Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: High-End
High-End

Revolution nach 120 Jahren Schallplatte

12.05.2012 23:53 Uhr von Thomas Johannsen

Der Japaner Koichiro Akimoto entwickelte ein revolutionäres in Öl floatendes Tonarmlager, das die horizontale und vertikale Lagerung in einem Punkt vereint. Hier gibt es nur die Signal-Litzen der Tonarm-Innenverkabelung als einzige Verbindung zur Außenwelt.

Bei der Tonarmlänge zeigt sich Akimoto tolerant und bietet gleich drei Versionen an: 7 Zoll, 9 Zoll und 13 Zoll. Die Arme sind mit einer massiven eigenständigen Basis versehen, die in sich um 20mm höhenverstellbar ist und 3 verstellbare Spikes aufweist, mit denen man den Tonarm mit Hilfe der fest eingebauten Libelle optimal ausrichten kann. Da die Arme im allgemeinen eher neben dem Laufwerk platziert werden, können sie durch optionale Untersätze als Ergänzung zu jedem Laufwerk kombiniert werden.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2012, 23:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER