Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: High-End
High-End

Streamen auf die besondere Art

13.05.2012 00:41 Uhr von Thomas Johannsen

Der brandneue Streamer aus der ES-Reihe von Accustic Arts gliedert sich virtuos ins heimische Netzwerk ein; per LAN oder drahtlos via schneller Wi-Fi-Verbindung holt er die musikalischen Priziosen von sämtlichen Quellen im Netz. Neben den üblichen Standards wie MP3, WAV etc. wird selbstverständlich auch das wichtige Format FLAC unterstützt und zwar mit bis zu 24 Bit bei 192 kHz.

Da er über einen hervorragenden Wandler verfügt, können über den digitalen Eingang digitale Quellen, wie zum Beispiel CD-Spieler oder SAT-Receiver angeschlossen werden. Der digitale Ausgang sorgt wiederum dafür, dass ein bereits vorhandener externer Wandler diese Aufgabe übernehmen kann. Die Bedienung erfolgt denkbar einfach über die mitgelieferte Fernbedienung oder per App übers Smartphone. Das 3,5-Zoll-Farbdisplay zeigt neben den Bedienzuständen auf Wunsch das Cover des aktuellen Albums an.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2012, 00:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages