Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Medien
Medien

PIXOMONDO erweckt Drachen in „Game of Thrones“ zum Leben

30.05.2012 10:41 Uhr von Thomas Johannsen

PIXOMONDO, Deutschlands führendes Studio für Visual Effects, ist primärer Lieferant der visuellen Effekte in der zweiten Staffel der preisgekrönten Fantasy-Fernsehserie „Game of Thrones“ des US-Senders HBO.

Die Projektleitung für die Effekte in den zehn einstündigen Episoden lag beim PIXOMONDO Studio Stuttgart, dem Show-VFX-Supervisor Rainer Gombos und dem VFX-Supervisor Juri Stanossek.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2012, 10:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER