Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
RME

RME erweitert MADI Premium Line: Neue Router und Converter für MADI-Übertragung via Ethernetkabel

11.03.2013 10:10 Uhr von Thomas Johannsen

RME erweitert seine digitalen MADI-Router und Converter der Premium Line und stellt fünf neue Produkte für professionelle Studio- und Live-Installationen vor: Neben dem neuen MADI Router präsentiert RME einen ADAT Router sowie einen ADAT Converter. Ein AES3 Router und ein AES3 Converter runden das Quintett ab.

Über die RJ45-Ports lassen sich die neuen Router und Converter mittels konventioneller ‚Twisted-Pair‘ Netzwerkkabel verbinden. Die Verwendung von Ethernet-Leitungen für die Multi-Kanal-Übertragung bringt viele Vorzüge mit sich, die optische und koaxiale Kabel vermissen lassen. Beispielsweise sind bidirektionale Kommunikation zweier Geräte über ein- und dieselbe Leitung sowie integrierte Stromversorgung möglich. Hinzu kommt die einfache Verfügbarkeit der Ethernet-Kabel zu einem Bruchteil des Preises optischer Leitungen. Abhängig vom Kabeltyp können Entfernungen von bis zu 100 Metern überbrückt werden.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 11.03.2013, 10:10 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages