Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: High-End
Audiolab

DAC-Familie erweitert

23.04.2013 10:35 Uhr von Thomas Johannsen

Nach dem durchschlagenden Erfolg des M-DAC treten mit Q-DAC and M-PWRzwei neue Audiolab-Technologieträger ins Sortiment. Der Q-DAC basiert auf derbewährten M-DAC-Plattform, was die Verwendung des ESS-Sabre-Wandlerchipseinschließt, der mit seinem 8-Kanal-32-Bit-Prozessor auch bei hochaufgelöstenDateien beste Klangqualität garantiert.

Im Gegensatz zum M-DAC wurde beimQ-DAC die Funktionalität etwas einfacher gehalten. Ein digitaler Preamp, der denQ-DAC zum Kopfhörerverstärker werden lässt, ist jedoch an Bord.Ebenso wie M-DAC und Q-DAC im halbbreiten Miniformat gehalten, ist der ebenfallsneue M-PWR der passende Endverstärker. Sein brandneues Layout verbindetFinesse und Leistung im kompakten Design. Mit seinen sowohl symmetrischals auch asymmetrisch vorhandenen Eingängen und 2 x 40 Watt arbeitet derM-PRW mit allen DACs zusammen, die über eine Lautstärkeregelung verfügen.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 23.04.2013, 10:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages