Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Foto & Cam
Panasonic

Panasonic Camcorder HC-W858 und HC-V757 mit Full HD-Zeitlupe und Twin Camera-Konzept

21.01.2014 09:07 Uhr von Thomas Johannsen

Mit den Panasonic Camcordern HC-W858 und HC-V757 wird Videofilmen noch brillanter, vielseitiger und emotionaler. Als erste Camcorder ihrer Preisklasse meistern sie Zeitlupenaufnahmen in Full HD und lösen damit temporeiche Szenen spektakulär auf. Eine Premium-Bildqualität und gehobene Ausstattung – u.a. mit WiFi und NFC, 5.1-Kanal-Ton und Zubehörschuh – bieten beide.

Für die beste Bildqualität hat Panasonic die gesamte Kette der Bildverarbeitung von der Linse bis zum Bildprozessor überarbeitet. Erstmalig ist in einem Full HD-Camcorder für den Privatgebrauch ein Objektivsystem mit 4fach Antrieb verbaut. Jede der vier Linsengruppen verfügt über eine eigene Steuerung, um in einem kompakten Camcorder-Body ein optisches 20fach Zoom bei hoher Auflösung zu realisieren. Der große 1/2,3" BSI-Sensor mit jetzt 6,03 Millionen effektiven Bildpunkten agiert 1,3mal lichtempfindlicher als im Vorjahresmodell HC-V727, während der neue Crystal Engine Pro+ Prozessor die Bildsignale 1,5mal schneller verarbeitet als sein Vorgänger.

Der schwarze Panasonic HC-W858 ist ab März 2014 für 799 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Handel. Bereits ab Ende Februar 2014 ist der HC-V757 in Schwarz und Weiß für 599 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) verfügbar.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 21.01.2014, 09:07 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH