Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Zeiss

3D-Badplanung: Unterwegs im virtuellen Traumbad

08.03.2014 11:42 Uhr von Thomas Johannsen

Wie ihr zukünftiges Traumbad aussehen soll, wissen Kunden meist selbst am besten. Damit die individuellen Vorstellungen und Wünsche bei der Badplanung so exakt wie möglich umgesetzt werden können, bieten ZEISS und M3B Software eine außergewöhnliche Lösung für Badausstatter: Die 3D-Multimediabrille cinemizer OLED und eine spezielle Erweiterung für das Planungsprogramm AmbiVision ermöglichen es, Kunden direkt in virtuelle 3D-Badmodelle zu versetzen und so die Planungskommunikation deutlich zu verbessern. Kunden können das authentische 3D-Modell frei begehen und erkunden.

cinemizer Produktmanager Franz Troppenhagen ist überzeugt: „Ihre eigenen Ideen präzise zu vermitteln und gleichzeitig Kundenwünsche frühzeitig umzusetzen, stellt die zentrale Herausforderung für Badplaner dar. Die Kombination von cinemizer OLED und AmbiVision erlaubt es ihnen, ihren Kunden ein einzigartiges Raumgefühl zu bieten – nur im echten Badezimmer zu stehen ist realistischer.“ Die detaillierten Badmodelle lassen sich vorab individuell mit dem M3B-Planungsprogramm erstellen und die Erweiterung 3D Badkino sorgt für die dreidimensionale Visualisierung. Die virtuellen 3D-Badezimmer lassen sich direkt auf die beiden Displays des cinemizer OLED übertragen – egal ob im Büro, auf Messen oder beim Kunden zu Hause. Der Headtracker setzt alle Kopfbewegungen des Trägers verzögerungsfrei um und ermöglicht so ein freies und komplett intuitives Umschauen im virtuellen Badezimmer – der authentische und realitätsnahe Eindruck wird so noch verstärkt.

Die innovative Verkaufshilfe ist vollständig mobil und in nur wenigen Minuten einsatzbereit: Per HDMI -Adapter lässt sich der besonders leichte und akkubetriebene cinemizer OLED mit PCs, Notebooks, Tablets und zahlreichen weiteren Geräten verbinden, auf denen die 3D-Modelle gespeichert sind. Besonders praktisch: Für jedes Auge steht eine individuelle Sehschwächenkorrektur zwischen -5 und +2 Dioptrien zur Verfügung. Passend zur eigenen Software bietet M3B ein praktisches Komplettset aus cinemizer OLED sowie einem vollständig ausgestatteten und 3D-fähigen Notebook an. Badstudios und Planer können ihre Kunden somit ohne großen Aufwand mit einem neuartigen und außergewöhnlichen Visualisierungstool von sich und ihren Entwürfen überzeugen.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 08.03.2014, 11:42 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH