Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
Audio-Technica

Audio-Technica stellt das AT4060a zur Prolight + Sound vor

09.03.2014 09:48 Uhr von Thomas Johannsen

Audio-Technica gibt die Wiedereinführung des AT4060a Röhrenmikrofons bekannt. Das Europa Debüt findet auf der Prolight + Sound 2014 vom 12-15 März statt. Das röhrenbetriebene Kondensatormikrofon mit Nierenrichtcharakteristik (ursprünglich veröffentlicht gegen Ende der 1990er Jahre) bringt die Wärme des Vintage-Röhrenklangs in das gesamte Klangspektrum.

Mit einem Dynamikumfang, welcher den der anderen Röhrenmikrofone weit überschreitet, fängt es leicht die feinsten Nuancen der stimmlichen und instrumentalen Leistung ein, wie sie Gitarrenverstärker und andere äußerst SPL-intensive Geräte wiedergeben.

Geschaffen, um einen hervorragenden Klang über viele Jahre hinweg zu liefern, wurde das AT4060a mit 2-Mikrometer dünnen, in fünf Stufen künstlich gealterten goldbedampften Membranen ausgestattet. Dies sichert eine konstante Leistung, während das Doppelkondensatorelementdesign die Richtcharakteristik über die volle Frequenzbreite des Mikrofons aufrechterhält.

Verbaut werden nur handausgewählte, individuell geprüfte und künstlich gealterte Sovtek 6922 Vakuum-Röhren. Mit diesen erreicht das AT4060a den begehrten, klassischen Klang des Röhrendesigns, ohne die für die anspruchsvollsten modernen Aufnahmensituationen erforderlichen Spezifizierungsstandards zu vernachlässigen.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 09.03.2014, 09:48 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann