Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Car-Media
Sony

Überragender Sound, Komfort und Stil: Die neuen Kopfhörer-Serien MDR-ZX und MDR-EX von Sony

10.03.2014 20:02 Uhr von Thomas Johannsen

Mit den beiden neuen Kopfhörer-Serien MDR-ZX und MDR-EX bringt Sony Farbe in den Frühling. Die insgesamt elf neuen Modelle sind ideale Partner für den mobilen Musikgenuss. Ob Bügelkopfhörer bei der MDR-ZX Serie oder In-Ohr-Kopfhörer bei der MDR-EX Serie, satter Sound und Tragekomfort sind in jedem Fall garantiert.

Für alle, die Musik und nichts als Musik hören möchten, bietet das Frühjahrs-Kopfhörersortiment von Sony elf brandneue Modelle aus den Serien MDR-ZX und MDR-EX. Sämtliche Modelle liefern einen dynamischen, kraftvollen und präzisen Sound und sind auf hohen Tragekomfort für langes, ungetrübtes Musikvergnügen ausgelegt. Bei einigen Modellen sind zudem ein Mikrofon und eine Fernbedienung integriert, sodass die Nutzer mit ihrem Smartphone freihändig telefonieren können. MDR-ZX Serie von Sony: Klangstark mit Kopfbügel Der luxuriöse, kabellose Bluetooth®-Kopfhörer MDR-ZX750BN mit Kopfbügel verbindet ausgezeichnete Schallisolierung, eine Geräuschminimierungsfunktion und praktische Verbindungsoptionen mit den Vorzügen kabellosen Hörvergnügens.Wer den leichten, angenehm tragbaren MDR-ZX750BN aufsetzt, kann via Bluetooth® mühelos satte digitale Klänge von seinem Smartphone, Tablet oder PC übertragen. Besonders einfach haben es die Besitzer eines Xperia™ Smartphones und Tablets oder eines anderen NFC-fähigen Geräts: Sie brauchen den Kopfhörer nur mit ihrem Mobilgerät zu berühren und schon steht die drahtlose Verbindung.

Der Spitzenreiter im In-Ohr-Sortiment von Sony ist in diesem Frühjahr der MDR-EX650AP. Das neue Modell bietet eine noch bequemere Passform und ist mit einem weiterentwickelten 12-Millimeter-EX-Treiber ausgerüstet, der die Klangqualität anhebt.Das Gehäuse und die erweiterten Schallwege des MDR-EX650AP sind aus massivem Messing gefertigt. Diese Legierung aus Kupfer und Zink wird zur Herstellung von Trompeten, Saxophonen und anderen Blechinstrumenten verwendet und von Musikern für ihre Dichte, ihre glänzende Optik und ihre akustischen Eigenschaften geschätzt

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 10.03.2014, 20:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER