Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: mobile Devices
Blaupunkt

Update - MotoPilot von Blaupunkt

19.03.2014 20:32 Uhr von Thomas Johannsen

Mit dem MotoPilot stellte Blaupunkt im Herbst letzten Jahres erstmals auch ein Navigationssystem für motorisierte Zweiräder vor. Seine Ausstattung ist nun unter anderem hinsichtlich Kartenmaterial, POIs, Routing, Eingabe- und Nutzermodi fortgeschrieben beziehungsweise ergänzt worden. Bewährte Ausstattungsdetails sind weiterhin integriert: Hierzu zählen ein starker SiRF Atlas V-Dual-Core-Prozessor, 4 GB Speicher, Kartenmaterial von TomTom Maps für Gesamteuropa und Lifetime-Kartenupdates.

Das System verfügt außerdem über eine Bluetooth-Verbindung mit verbesserter Kompatibilität zur Kopplung an eine Vielzahl von Helmen und Headsets diverser Hersteller. Via GPX-Format sind zudem Routenplanungen sowie deren komfortabler Im- und Export aller gängigen Portale möglich. Ab April 2014 ist das Motorradnavi von Blaupunkt erhältlich mit aktuellem Kartenmaterial (Stand März 2014) sowie Ergänzungen um eine Reihe praktischer Tools. So sind die Points of Interest um den Gesamtdatensatz vonbikerbetten.deergänzt worden. Hiermit lassen sich tausende Unterkünfte in Europa mit Detailinformationen beispielsweise zu Waschplätzen, Ecken zum selber schrauben, überdachter Parkmöglichkeit, Trockenraum für nasse Kleidung oder von hier ausgehende Tourentipps recherchieren. Darüber hinaus sind jetzt ein Fußgängermodus, zwei voneinander unabhängige Trip-Computer sowie ein zusätzliches Koordinatenformat zur Eingabe von Grad, Minuten und Sekunden mit an Bord. Außerdem können nun auch Straßenkreuzun­gen als Zielpunkte ausgewählt werden, wenn beispielsweise die Hausnummer nicht präsent ist. Schlagfest und wasserdicht ist das neue Motorradnavigationssystem von Blaupunkt außerdem ein robuster, vielseitiger und zuverlässiger Orientierungshelfer. Mit stabilem RAM MOUNT und der aktiven Halterung hochkant am Lenker montiert, liefert das System mit seinem transreflektivem Farbdisplay auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbare Routingergebnisse. Auf seiner 8,8 cm (3,5") großen Bildschirmoberfläche sind die wenigen, wichtigen Symbole so groß in das selbsterklärende Menü-Layout integriert, dass auch die bequeme Eingabe mit angezogenem Motorradhandschuh funktioniert. Komfortable Orientierungshilfe erhält der Fahrer durch 2D- bzw. 3D-Kartenansichten inklusive automatischer Zoom-Stufen, Tipp-Zoom, realitätsnahen Darstellungen von Kreuzungs- und Abbiegesituationen und einen Fahrspurassistenten inklusive Real View.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 19.03.2014, 20:32 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH