Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Foto & Cam
Samsung

Samsung NX mini: Systemkamera mit Modelmaßen

21.03.2014 09:52 Uhr von Thomas Johannsen

„Selfie“ ist das englische Wort des Jahres 2013, und spätestens mit dem legendären Oscar-Foto der Hollywood Stars um Ellen DeGeneres hat das Selbstporträt auch bei uns noch einmal an Beliebtheit gewonnen. Die Systemkamera Samsung NX mini ist wie geschaffen für diesen Trend. Sie zeigt Selfie-Fotografinnen dank des um 180 Grad klappbaren Displays und des leistungsfähigen Bildsensors von ihrer vorteilhaftesten Seite. Durch die kompakten Abmessungen findet die NX mini auch in der modischen Clutch noch ihren Platz. Erhältlich in fünf sommerlichen Farben, wie zum Beispiel Mint Green oder Baby Pink, bietet Samsung mit der NX mini eine aufsehenerregende Kombination aus Design, Portabilität und Bildqualität.

Wie bei jeder Kamera zählen auch bei der NX mini die inneren Werte. Herzstück ist der leistungsfähige BSI-CMOS-Bildsensor mit 20,5 Megapixeln effektiver Auflösung. Mit einer 1 Zoll messenden Diagonale (13,2 x 8,8 mm Fläche) ist er bei ähnlicher Pixelanzahl um ein Vielfaches größer als Bildsensoren in Smartphones. Die Maximalempfindlichkeit von ISO 12800 ermöglicht auch bei schummrigem Umgebungslicht noch verwacklungsfreie Fotos, ohne den integrierten Blitz einsetzen zu müssen. Fotografisch ist die NX mini ein Schwergewicht, in ihrer äußeren Erscheinung besticht sie dank ihres eleganten Designs buchstäblich als „Foto-Model“. Schon 110,4 mm Breite und 61,9 mm Höhe sind Traummaße. An der schmalsten Stelle misst sie gerade 20,7 mm (ohne vorstehende Teile), was sie zur aktuell schlanksten Systemkamera mit Wechseloptik auf dem Markt macht. Gleichzeitig ist sie auch die leichteste Vertreterin dieser Kategorie: Sie bringt nur 158 Gramm ohne Speicherkarte, Akku und Objektiv auf die Waage. Wer mit der elegant designten NX mini fotografiert, setzt ein echtes Fashion-Statement.Die Systemkamera Samsung NX mini erscheint ab Ende April 2014 in den Farben Mint Green, Baby Pink, Black, White und Brown im deutschen Handel. Zur Auswahl stehen dann ein Kit bestehend aus NX mini und 9-27 mm Weitwinkel-Standardzoom (F3.5-5.6 ED OIS) zum UVP von 499 Euro sowie ein Kamera-Kit mit der 9 mm Festbrennweite (F3.5 ED) für 399 Euro (UVP). Ein Objektiv mit 17 mm Festbrennweite wird ebenfalls erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören die Software Adobe® Lightroom® 5 und Samsung i-Launcher. Ab Juni 2014 wird zudem für 149 Euro (UVP) ein Adapter verfügbar sein, mittels diesem die gesamte Objektiv-Palette des NX-Systems mit der NX mini genutzt werden kann.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 21.03.2014, 09:52 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann