Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: High-End
Nuforce

NuForce Primo 8: Neues In-Ear High-End Lautsprechersystem mit acht Treibern und eigenentwickelter Linear-Phase Frequenzweiche

28.03.2014 20:17 Uhr von Thomas Johannsen

Der NuForce Primo 8 Kopfhörer mit acht In-Ear Treibern ist eine Klasse für sich, wenn es um den Anspruch erstklassiger und detailgetreuer Audiowiedergabe geht. Der einzigartige Kopfhörer verfügt über eine innovative von NuForce zum Patent angemeldete Technologie und eine Reihe von High-End Features, die eine professionelle Tonwiedergabe sicherstellen.

Balanced Armature Treiber

„Balanced Armature Treiber“ sind das derzeit effizienteste Lautsprecher-Design für In-Ear-Kopfhörer. NuForce hat den neuen Primo 8 Kopfhörer mit je vier dieser Treiber-Einheiten ausgestattet, die zusammen ein einzigartiges 3-Wege-Design bilden. Zwei Treiber fungieren als eine Einheit und reproduzieren die Bass-Frequenzen. Die anderen beiden Treiber decken jeweils die Mitten bzw. Höhen ab. Mit diesem Konzept überliefert der Primo 8 einen sehr reinen und realistischen Bass. Die Verdopplung der Basstreiber reduziert die Verzerrungen im Vergleich zur Nutzung eines Einzelnen um 75 Prozent. So liefert der NuForce Primo 8 eine dynamische Realität und einen ermüdungsfreien Sound, wie man ihn nur von einem High-End Over-Ear-Kopfhörer kennt.

Zum Patent angemeldete Linear-Phase Frequenzweiche von NuForce

Wie beim Lautsprecher einer Stereo-Anlage, benötigt der Aufbau mit vier Treibern eine Weiche, die die hörbaren Frequenzen in mehrere Bereiche aufteilt und an die betreffenden Treiber verteilt. Dies übernimmt beim Primo 8 ein Butterworth-Filter 1. Ordnung. Dank diesem Frequenzweichen-Design wird eine weitgehend lineare Phasenkohärenz gewährleistet. Dies führt zu einem puren, dreidimensionalen Klangbild mit schnellen Übergängen und kristallklarer Transparenz. Zudem macht es den NuForce Primo 8 zu einem einzigartigen Kopfhörer, der kompromisslose Technologie und neueste Innovation verbindet.

Proprietäres Kabeldesign

Der Primo 8 Kopfhörer von NuForce hat ein außergewöhnliches Kabeldesign. So besteht der innere Kern des Kabels aus Kevlar Seide. Dieser wird von sieben, sternförmig angeordneten Silberdrähten eingefasst. Die nächste Schicht setzt sich aus neun Strängen zusammen, die jeweils sieben individuell isolierte OFC-Kupferdrähte (Litzen) beinhalten. Die Litzen sind in der Lage hochfrequente Signale zu übertragen. Ummantelt werden diese drei Schichten von einem sehr weichen und flexiblen Polymer-Material, das mechanisch verursachte Verzerrungen verhindert. Zudem ist auch die Masseführung der beiden Kanäle (rechts und links) separat abgeschirmt.

Maximale Geräuschisolierung

Die beste Technologie erreicht nur in Kombination mit hochwertigen und passenden Ohrstöpseln die maximale Klangqualität. Insbesondere in Bezug auf den Bass, aber auch für die Privatsphäre bei der Audiowiedergabe, macht eine gute akustische Abdichtung durch austauschbare In-Ear-Polster den Unterschied. Daher befinden sich Silikon-Polster in vier verschiedenen Größen sowie zwei Paar „Comply Isolation Foam“ Schaumstoff-Polster im Lieferumfang.

Außerdem sind ein 3,5 mm zu 6,3 mm Adapter, eine Kabelklemme, ein Flugzeugadapter und eine Primo 8 Ledertasche enthalten. Ab Mai 2014 ist der High-End In-Ear Kopfhörer NuForce Primo 8 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499 Euro im autorisierten Fachhandel erhältlich.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 28.03.2014, 20:17 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH