Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Panasonic

Fernsehen überall im Haus ohne aufwendige Verkabelung

11.04.2014 14:22 Uhr von Thomas Johannsen

Zuhause überall fernsehen, auch ohne TV-Anschluss in jedem Zimmer – Panasonic macht dies mit den weltweit ersten Fernsehern mit integriertem SAT>IP Client möglich. Ohne aufwendige Verkabelung sieht man überall zuhause sein Lieblingsprogramm. Ab sofort schaut man, wo man möchte: die Zeichentrickserie im Kinderzimmer, die Kochshow in der Küche oder Fußball mit den Freunden auf der Terrasse. Einfach dort, wo der VIERA TV steht – unabhängig vom Antennenanschluss.

SAT>IP – der neue Standard

SAT>IP ist der neue Standard für komfortable, flexible und kinderleichte Verteilung von Satellitenprogrammen im heimischen Netzwerk. Die empfangenen Programme werden von einem SAT>IP Server in standardisierte Signale umgewandelt und über den Router in das Heimnetzwerk eingespeist. SAT>IP kompatible Endgeräte wie die meisten neuen VIERA TVs des Modelljahrgangs 2014, aber auch mobile Geräte wie Laptops, Smartphones oder Tablets empfangen diese Fernsehsignale zur Wiedergabe des Programms.

VIERA TVs mit SAT>IP

Die neuen VIERA TVs sind die weltweit ersten SAT>IP zertifizierten Fernseher und bieten einen neuen Weg für ein noch flexibleres Fernsehvergnügen. Dabei muss der Zuschauer bei den Panasonic Fernsehern auf nichts verzichten: Wie beim klassischen Empfang über Satellit, Kabel oder Antenne steht die volle TV-Funktionalität bereit. Zusatzangebote wie HbbTV, EPG, Videotext oder USB-Recording können ebenso genutzt werden wie die Entschlüsselung von Pay TV-Programmen wie beispielsweise HD+ Sender über den integrierten CI Plus-Slot.

Das intuitive Bedienkonzept führt kinderleicht zum gewünschten Programm und erfordert keine Vorkenntnisse. Die neuen, mit einem SAT>IP Client ausgestatteten VIERA TVs sind mit allen derzeit zertifizierten SAT>IP Servern kompatibel und unterstützen neben dem Unicast- auch den Multicast-Standard. Damit sind sie in der Lage, unabhängig voneinander auf mehrere SAT>IP Server zuzugreifen. So eignen sie sich perfekt für die Integration in Hotels, Krankenhäusern oder anderen öffentlichen Einrichtungen.

Die Auswahl ist riesig: Zahlreiche VIERA TVs vom Einstiegsgerät mit 60 cm (24 Zoll) bis zum UHD-Spitzenmodell mit vierfacher Full HD-Auflösung und 164 cm Diagonale (65 Zoll) sind mit einem SAT>IP Client ausgestattet.

Folgende Panasonic VIERA TVs sind mit einem SAT>IP Client ausgestattet:

AXW804-Serie (UHD)

ASW754-Serie

ASW654-Serie

ASW504-Serie

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 11.04.2014, 14:22 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH