Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Foto & Cam
Canon

White Edition Kit der Canon EOS 100D mit EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM

17.04.2014 22:15 Uhr von Thomas Johannsen

Canon stellt heute eine weiße Modellversion der EOS 100D vor - die gemäß Canon Studie vom 1. November 2013, weltweit kleinste und leichteste APS-C DSLR. Dazu passend gibt es im Kit das weiße Zoomobjektiv EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM. Eine ideale Kombination für den Einsteiger in die Welt der DSLR-Fotografie und für atemberaubend detailreiche Aufnahmen, mit denen ganz besondere Momente lebendig bleiben. Das White Edition Kit der EOS 100D mit dem Objektiv EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM ist voraussichtlich ab Ende Mai 2014 für 649* Euro bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Die mit nur 116,8 x 90,7 x 69,4 Millimetern superkompakte EOS 100D ist ideal für unterwegs. Der 18 Megapixel APS-C Hybrid CMOS AF II Sensor und eine Reihe einfacher Steuermöglichkeiten sowie automatischer Aufnahmemodi ermöglichen mühelose Aufnahmen wunderbarer Fotos und Full-HD-Videos. Das extrem leichte und kompakte Gehäuse vermittelt ein traditionell anmutendes DSLR-Aufnahmeerlebnis. Das 7,7 Zentimeter (3,0 Zoll) große ClearView II Touchscreen Display unterstützt die einfache, bequeme Anpassung der Einstellungen und die Bildkontrolle direkt nach der Aufnahme. Weitere Highlights der Kamera sind die intelligente Automatik mit automatischer Motiverkennung, ein optischer Sucher, viele Kreativfilter, integrierte Erläuterungen in der Kamera sowie die Kompatibilität zum EOS System mit seinem umfangreichen Objektiv- und Zubehör-Portfolio.

Das weiße Objektiv EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM bietet als perfekte Ergänzung für die neue EOS 100D viel Flexibilität zur Aufnahme von alltäglichen Motiven – von Landschaftspanoramen bis zu Porträts. Ein optischer 4-Stufen-Bildstabilisator sorgt für beeindruckend detailreiche und klare Fotos. Die nahezu geräuschlos arbeitende Canon Stepping Motor (STM) Technologie ermöglicht eine ruhige Fokussierung im Videomodus. Daneben punktet das Objektiv mit Super Spectra Vergütung, einer Naheinstellgrenze von nur zirka 25 cm, starrer Frontlinse, Sieben-Lamellen-Irisblende und einem Fokusring zur manuellen Scharfstellung.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 17.04.2014, 22:15 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann