Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Car-Media
Sangean

Aufnahmetalent für digitalen Musikgenuss: Sangean DDR-62

04.05.2014 11:21 Uhr von Thomas Johannsen

Mit dem Musiksystem DDR-62 präsentiert der Radiohersteller Sangean ein echtes Aufnahmetalent unter den Kompaktsystemen für den digitalen Musikgenuss. Es verarbeitet eine Vielzahl digitaler Musikquellen, via USB, SD-Speicher, Audio- und MP3-CDs sowie Audiodaten, die aus dem heimischen Netz zugespielt werden können. Neben dem UKW-Radioempfang zeigt das Sangean DDR-62 mit Digitalradio DAB+ und der weiten Welt des Internetradios zeitgemäße, digitale Alternativen auf.

Der digitale Medienkonsument befriedigt seinen musikalischen Sammeltrieb allerorten. Die Folge: Auf immer mehr Speichermedien und immer mehr mobilen Wiedergabegeräten schlummern die digitalen Musikbestände, doch nur wenige Haushalte verfügen über Geräte, die von nahezu jedem Speicherort Musik zu Gehör bringen könnten. Das Musiksystem DDR-62 entpuppt sich dabei geradezu als Kenner möglicher Signalquellen. Smartphones, USB-Sticks, SD-Karten, Netzwerkfestplatten, vernetzte Notebooks; von allen Seiten kann das DDR-62 Musikdateien entgegennehmen und wiedergeben. Dabei sorgt – alternativ zur serienmäßigen Fernbedienung – die kostenlose iSangean App für deutlich mehr Durchblick. Die App erlaubt nicht nur die komfortable Suche nach Radiostationen, sondern ermöglicht die Auswahl und Steuerung von Medien für das UPnP Medienstreaming von einem lokalen Computer, Medienserver oder NAS-Gerät. Die iSangean-App steht dabei kostenlos für iOS- und Android-Devices zur Verfügung. 
Zu den Besonderheiten des Sangean DDR-62 gehört ohne Zweifel die weitreichende Aufnahmefunktion. Mit ihr lassen sich digitale Radiomitschnitte erstellen und auf USB- oder SD-Medien speichern. Selbst CDs können ohne Umwege auf Speichermedien gebannt werden.

Auch das Radio ist nicht länger nur analog zu empfangen: Neben dem herkömmlichen UKW empfängt das DDR-62 auch das moderne Digitalradio mit seiner in Deutschland stetig wachsenden Sendernetzabdeckung und Programmauswahl. Mit dem Internetradio bietet das DDR-62 schließlich eine praktisch grenzenlose Programmauswahl.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 04.05.2014, 11:21 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann