Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Car-Media
Auto Mobil International

"AMI gibt Vollgas am zweiten Wochenende Autos hautnah und Unterhaltung für die ganze Familie"

06.06.2014 12:50 Uhr von Thomas Johannsen

Die AMI Auto Mobil International dreht am zweiten Messewochenende noch einmal richtig auf. Bestes Wetter ist für die Region Leipzig vorhergesagt – und für beste Stimmung sorgen die automobilen Highlights, Events und Mitmachaktionen auf dem Leipziger Messegelände. In den angenehm temperierten Messehallen haben die Besucher noch einmal die Chance, die Premieren und Neuheiten der nationalen und internationalen Hersteller hautnah zu erleben. Auf dem weitläufigen Freigelände kommt bei der ganzen Familie Sommerlaune auf. Deutschlands größte Automesse 2014 ist noch bis Sonntag geöffnet.

Sonnige Aussichten mit vielen Mitmachaktionen

Nicht nur Anschauen, sondern Ausprobieren - so lautet das Motto des Probefahrtangebots. Viele Hersteller stellen ihre neuesten Modelle bereit und bieten Gelegenheit, die Fahrzeuge im Straßenverkehr kennenzulernen. Ein gültiger Führerschein und die Anmeldung am Ausstellerstand genügen, schon kann die Testfahrt losgehen. Wer lieber abseits befestigter Straßen unterwegs ist, für den ist der Off-Road-Parcours und das Qualifikationscamp der Land-Rover Experience Tour auf dem Freigelände genau das Richtige. Gleich daneben warten die Teststrecken mit modernsten Fahrerassistenzsystemen von Honda und Mercedes-Benz, der Hyundai-Legoland-Fahrschulparcours, der AvD-ŠKODA-Einpark-Wettbewerb und vieles andere mehr.

Aktionen und Sportstars an den Messeständen

In den Messehallen kann man nicht nur mit den automobilen Neuheiten auf Tuchfühlung gehen. Für beste Unterhaltung sorgen auch verschiedene Gewinnspiele und Aktionen an den Messeständen. Hyundai macht Lust auf die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft mit akrobatischen Showeinlagen. Bei einem exklusiven Gewinnspiel am Samstag können sich Besucher Tickets für den VIP-Bereich im Hyundai Fan Park in Berlin sichern. Bei BMW und Honda gibt es Fahrsicherheitstrainings zu gewinnen, Audi und Nissan verlosen spannende Preise rund um das Thema Rennsport. SsangYong und Suzuki bieten Fotoaktionen an, Skoda sorgt für kühle Köpfe mit Slush-Eis. Hinzu kommen bei vielen Ausstellern weitere Verlosungen, Shows und Unterhaltungsprogramme.

Vier Räder sind für Stefan Bradl meist zwei zu viel. Trotzdem ist das Motorradass und der aktuelle Moto-GP-Fahrer auf der AMI genau richtig. Bradl besucht am Samstag ab 13:30 Uhr den Stand seines Sponsors Honda in Halle 1 und steht für Autogramme gern zur Verfügung.

Am Sonntag dürfen sich die Besucher auf einen Sportprominenten freuen, der die Gesetze der Schwerkraft regelmäßig vergessen lässt. Kunstturner Fabian Hambüchen begrüßt um 11:45 Uhr und um 14 Uhr die AMI-Fans am Stand von Mitsubishi in Halle 3.

Leipzig und die AMI begrüßen die schwarze SzeneZu Pfingsten erwartet Leipzig traditionell die Anhänger des Wave-Gotik-Treffens (WGT). Rund 20.000 Fans der alternativen und schwarzen Szene strömen in die Messestadt, um das kultige Musik- und Kulturfestival ausgiebig zu feiern. Unter dem Motto „AMI meets Wave-Gotik“ präsentiert vom 5. bis 8. Juni die Messe eine Sonderschau mit historischen Bestattungsfahrzeugen. In der Halle 5 zählt unter anderem ein Cadillac aus dem Jahr 1966, in dem bereits Persönlichkeiten wie Marlene Dietrich und Benno Ohnesorg ihre letzte Reise antraten, zu den absoluten Höhepunkten. Ebenso sind imposante Bestattungskutschen mit barocken Elementen aus dem 19. Jahrhundert zu bestaunen. Zudem wird die Möglichkeit eines professionellen Foto-Shootings geboten. Jeder Festivalteilnehmer des Wave-Gotik-Treffens kann mit seinem Eintrittsbändchen die AMI kostenlos besuchen. Durch die direkte Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Messegelände in kurzer Zeit erreichbar.

Automobile Zukunft und kultige Zwei-Takter

Am Messesamstag, 7. Juni, macht die Lipisa e-motion, die erste Elektromobilitätsrallye im mitteldeutschen Raum, Station auf der AMI. Die Rallye präsentiert am Messesee die ganze Vielfalt der Elektromobilität, von e-Bikes und e-Rollern über PKW und Nutzfahrzeuge. Über 50 Fahrzeuge sind bei der Lipisa e-motion mit am Start.

Kultige Rennpappen sind am 8. Juni unterwegs, dann kommt die Trabi-Tour auf die AMI. Über zwanzig Zwei-Takter werden vor der Glashalle erwartet, deren Fahrer unterschiedliche Wertungsprüfungen wie Slalomfahrten und Radwechsel absolvieren - ein absoluter Hingucker für alle Trabi-Liebhaber und diejenigen, die es noch werden wollen.

Die AMI ist noch bis zum 8. Juni, täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet an den Tageskassen pro Person 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Günstige Karten gibt es zudem im Ticketshop unterwww.ami-leipzig.de/ticket.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 06.06.2014, 12:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages