Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Denon

Denon präsentiert neue AV-Receiver AVR-X5200W und AVR-X4100W

31.07.2014 13:45 Uhr von Thomas Johannsen

Denon bringt als eines der ersten Unternehmen zwei AV-Receiver mit der neuesten Dekodierungstechnologie für Dolby Atmos auf den Markt. Mit Dolby Atmos kommt der Sound aus allen Richtungen – sogar von oben – für ein echtes dreidimensionales Klangerlebnis. Mit den Netzwerk-AV-ReceivernAVR-X5200WundAVR-X4100Wpräsentiert Denon zwei neue Modelle seiner preisgekrönten X-Serie im gehobenen AV-Receiver-Segment. Die Geräte erfüllen mit ihrer großen Funktionsvielfalt und bester Denon Audioqualität die Erwartungen anspruchsvollster Multimedia-Nutzer.

Durch seine Endstufe mit 200 Watt pro Kanal erzeugt der neueAVR-X4100Wein kraftvolles Heimkino-Erlebnis und eine besonders detaillierte Musikwiedergabe. Seine Audiosektion dekodiert nicht nur hochauflösende Formate wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio, sondern ist durch DTS Neo:X, Audyssey DSX und Dolby Pro Logic IIz in Kombination mit zusätzlichen Height-oder Wide-Lautsprechern auch in der Lage, einen extrem realistischen Klang zu produzieren. DerAVR-X4100Wist mit einem Denon eigenen D.D.S.C.-HD-Schaltkreis inklusive AL24 Processing Plus ausgerüstet. Für die jitterfreie Übertragung von kompatiblen Denon Blu-ray-Playern bietet das System auch die innovative Denon Link HD Technologie. Die Soundqualität des neuen Receivers wurde außerdem durch ein umfassendes, leistungsstarkes Audyssey-Paket einschließlich Audyssey MultEQ XT 32-Raumkalibrierung (Pro Ready) mit Sub EQ HT und LFC im Vergleich zu seinen Vorgängern noch weiter verbessert. Dies garantiert eine optimale Hörzone – unterstützt wird die Einmessung dabei von einem mitgelieferten Mikrofonständer.

AVR-X5200W: 9-Kanal-Flaggschiff mit Monoblock-Verstärkerdesign

Als eines der leistungsfähigsten Mitglieder der X-Serie von Denon legt derAVR-X5200Wneben den Funktionen des AVR-X4100W noch zusätzlich mit ergänzenden Schlüsseltechnologien nach: Sein kraftvoller 9-Kanal-Verstärker mit 205 Watt pro Kanal verbirgt sich innnerhalb einer diskreten Monoblock-Konstruktion mit speziell entwickelten DHCTs (Denon High Current Transistors). Dies bewirkt, dass Heimkinos äußerst detailliert und mit bemerkenswerter Leistung, Klarheit und Tiefe bespielt werden. Dank der Unterstützung von bis zu 11.2 Kanälen ist das Gerät sogar mit Lautsprecherkonfigurationen mit mehr als neun Endstufen kompatibel. Der AVR-X5200W unterstützt 5.1.2-, 5.1.4., 7.1.2- und sogar vollständige 11-Kanal-Dolby Atmos-Setups unter Einsatz von 7.1.4-* oder 9.1.2-*Dolby Atmos-Konfigurationen.

Sie sind ab Oktober in den Farben Schwarz oder Premium-Silber zu einem UVP von € 1.999,- (AVR-X5200W) bzw. € 1.499,- (AVR-X4100W) im Fachhandel erhältlich.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 31.07.2014, 13:45 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH