Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Haier

Haier integriert Android in neue Flat-TVs - 55-Zöller schon für 799 Euro

11.09.2014 10:46 Uhr von Jochen Wieloch

Nach Philips experimentiert nun auch der chinesische TV-Hersteller Haier mit dem von Smartphones und Tablets her bekannten Betriebssystem Android. Die neue M7000-Serie wird es ermöglichen, Android-Applikationen auf dem Fernsehgerät zu verwenden.

Sobald der Apparat mit dem Internet (WLAN oder Ethernet) verbunden ist, können Filme von „Google Play“ angeschaut, bereits ausgestrahlte Fernsehsendungen heruntergeladen, die Lieblingssongs der eigenen Playlist angehört oder Spiele auf dem Bildschirm des M7000 gespielt werden. Ebenso lassen sich Videogespräche mit einer per USB am Fernseher angebrachten Kamera führen. Bei der Android-Version handelt es sich um Variante 4.2, die Jelly Bean genannt wird.

Dem TV-Hersteller zufolge wurde die Bedienoberfläche von Haier speziell für Android entwickelt. Auf der vorderen Seite der Fernbedienung finden sich die klassischen Funktionen zum Steuern des Geräts, auf der Rückseite sitzt eine Tastatur zur Texteingabe. Der 48- und der 55-Zöller haben auf der Rückseite eine Soundleiste mit zwei Lautsprechern (2 x 10 Watt) und einem Subwoofer (12 Watt) integriert.

TV-Mitschnitte auf externe Festplatte

Der Flat-TV mit LED-Hintergrundbeleuchtung hat eine maximale Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln und Tuner für Kabel, Satellit und DVB-T an Bord. Über die USB-Buchsen angeschlossene Festplatten oder Speichersticks eignen sich für Mitschnitte und zeitversetztes Fernsehen (Timeshift). Zu den Anschlüssen gehören 3 x HDMI (1.4a), SCART, Kopfhörer-Ausgang, S/PDIF sowie ein „CI+“-Schacht für Pay-TV-Module.

Die Modelle der M7000-Serie kommen im Oktober in 40, 48 und 55 Zoll in den Handel. Der 40M7000 kostet 449 Euro, der 48M7000 ist für 699 Euro zu haben, für den 55M7000 werden 799 Euro fällig.

Das Android-Betriebssystem kommt weltweit inzwischen auf mehr als 80 Prozent der Smartphones zum Einsatz und hat damit Apples iOS deutlich abgehängt. Auch die TV-Hersteller haben Android für sich entdeckt. Es zeichnet sich unter anderem durch einfache Bedienbarkeit und ein umfangreiches App-Angebot aus.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 11.09.2014, 10:46 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages