Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Naim

Naim überarbeitet Bedien-App für Netzwerkplayer - fit für iOS und Android

08.10.2014 14:09 Uhr von Jochen Wieloch

Der englische Hersteller Naim hat eine neue Bedien-App für seine Netzwerkplayer, die All-in-one-Player der Uniti-Serie und das Wireless-Musiksystem mu-so, entwickelt.

Die App heißt schlicht „Naim“ und läuft im Gegensatz zur Vorgängerin n-Stream nicht nur unter iOS, sondern auch unter Android. Damit werden die Briten der wachsenden Zahl an Kunden gerecht, die Android-Smartphones oder -Tablets verwenden.

Erweiterter Funktionsumfang

Die Naim-App bietet zudem erweiterte Setup-Funktionen und ein moderneres Design. Besitzer eines netzwerkbasierten Players von Naim können mit der App in ihrer Musiksammlung stöbern, Titel aussuchen und abspielen, Playlisten erstellen, den Eingang wechseln, Webradiosender speichern und die Lautstärke regeln. Unter iOS gibt die App dank Einbindung der Musikdatenbank von Rovi außerdem Zugriff auf umfassende Albuminfos.

Voraussetzungen für die Nutzung der neuen Naim-App sind Firmware-Version 3.22 auf dem Naim-Player und iOS 7.1 bzw. Android 4.0 oder höher.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 08.10.2014, 14:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH