Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Sonos

Sonos Boost will schwache WLAN-Signale für drahtlose Boxen aufpeppen

15.10.2014 13:58 Uhr von Jochen Wieloch

Die Marke Sonos ist bekannt für ihre drahtlosen Multiroom-Musiksysteme. Für den Fall, dass der heimische Router ein nicht ausreichend starkes WLAN-Signal in alle Ecken des Hauses sendet, bietet Sonos jetzt den Boost an.

„Egal wie schwach dein Netzwerk ist, wie groß dein Haus ist und an welchem Ort du einen Sonos-Lautsprecher aufstellen möchtest – Boost sorgt dafür, dass die Musik ohne Unterbrechung spielt, auch unter den schwierigsten WLAN-Bedingungen“, verspricht der Hersteller in seiner Pressemitteilung. Die kleine Box schafft ein eigenes Netzwerk, in dem alle Sonos-Komponenten miteinander kommunizieren können, mit - so Sonos - 50 Prozent größerer Funkreichweite als bislang mit der Bridge.

Drei Antennen integriert

Drei integrierte Antennen sollen Beeinträchtigungen neutralisieren, die gegebenenfalls von anderen Elektronikgeräten ausgehen könnten. Auch für Heimkino-Setups mit Integration des SUBs oder Surroundlautsprechern ist eine direkte Kabelverbindung von Boost oder Bridge (oder einer anderen Sonos-Komponente) mit dem Router notwendig, um eine perfekt synchrone Bild-Sound-Wiedergabe zu gewährleisten. Ab sofort ist der Boost von Sonos für 99 Euro erhältlich.

Tipp: Für ein möglichst starkes drahtloses Netzwerk sollte der Router möglichst weit oben im Raum auf einem Regal oder Schrank platziert werden. So genannte Repeater, die in einer Steckdose Platz finden, sorgen dafür, dass das Signal verstärkt wird.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 15.10.2014, 13:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages