Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: High-End
B&O

B&O peppt den BeoLab 20 auf - neue Farben für Textilbespannung

25.11.2014 13:01 Uhr von Jochen Wieloch

Bang & Olufsen (B&O) spendiert seinem Bodenlautsprecher BeoLab 20 eine frische Optik. Ab sofort ist die Fronttextilbespannung in vier neuen Farbvarianten der Designerin Stine Goya erhältlich.

Der Hochtöner in Gestalt einer akustischen Linse soll die hohen Töne in einem 180-Grad-Fächer gleichmäßig im ganzen Zimmer verteilen, unabhängig davon, ob die bevorzugte Hörposition das Sofa oder der Sessel ist. Wo auch immer jemand gerade sitzt, befindet er sich B&O zufolge im sogenannten „Sweet Spot“.

Der Aluminiumsockel lässt den Lautsprecher scheinbar über dem Boden schweben und optimiert so die Bassleistung. Selbst die Rückseite ist optisch ansprechend und funktional gestaltet: Das schwarze Kühlgitter lässt die Wärme entweichen.

Digitales Audiostreaming

Bang & Olufsen war nach eigenen Angaben der erste Hersteller, der die so genannte WiSA-Plattform integriert hat. Und BeoLab 20 ist der neueste drahtlose Lautsprecher des Unternehmens, in dem Immaculate Wireless Sound zum Tragen kommt. Dank der für die WiSA-Plattform robusten Mehrkanal-Signalübertragung in Form von digitalem Audiostreaming soll der BeoLab 20 erstklassige Hörerlebnisse bieten.

Der drahtlose Bodenlautsprecher BeoLab 20 von Bang & Olufsen wird in verschiedenen Farboptionen angeboten: Rumba Red, Midnight Green, Forged Iron Grey, Driftwood Beige und den bestehenden Farben Weiß und Schwarz. Der Preis liegt bei 4.498 Euro.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 25.11.2014, 13:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER