Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
HiFi

Lautsprecherkabel von QED jetzt fertig konfektioniert mit Bananensteckern

05.12.2014 13:01 Uhr von Jochen Wieloch

Der britische Hersteller QED bietet vier seiner Lautsprecherkabel jetzt auch als Komplettset mit so genannten AirLoc-Bananensteckern an.

War es bislang erforderlich, die QED-Kabel beim Fachhändler in Handarbeit mit den passenden Steckern versehen zu lassen, so können HiFi-Fans nun ihr Audiosystem mit den neuen, bereits ab Werk vorkonfektionierten QED-Lautsprecherkabeln ohne aufwändige Vorbereitungen in Betrieb nehmen.

Diese vier Lautsprecherkabel sind ab sofort jeweils in zwei oder drei Meter Länge fertig mit den QED Airloc Forté Bananensteckern konfektioniert lieferbar:

Das QED Performance XTC (ab 85 Euro), ein Kupferkabel mit einem Querschnitt von 1,5 Quadratmillimetern und X-Tube-Technologie. Diese soll dank eines Polyethylen-Röhrchens im Zentrum des Kabels den Skineffekt, dem konventionelle Kabel großen Querschnitts ausgeliefert sind, vorbeugen und zudem die sonst bei solchen Kabelquerschnitten gemessene Selbstinduktion um die Hälfte reduzieren.

Kabel aus reinem Kupfer

Das QED Performance Ruby Anniversary Evolution (ab 99 Euro) ist ebenfalls ein Lautsprecherkabel aus reinstem Kupfer, hat aber einen Querschnitt von 3,0 Quadratmillimetern. Bei diesem Kabel soll dank der Aircore-Technologie – hier sorgen mehrere gebündelte, separat isolierte Kerne für einen deutlich reduzierten Skineffekt – ein großer Leiterquerschnitt gewahrt bleiben. Durch die Anordnung der Leiter um einen zentralen Kern aus Polyethylen wird zudem die Selbstinduktion laut Hersteller um etwa 50 Prozent reduziert.

Das 1,5 Quadratmillimeter starke QED Reference Silver Anniversary XT (ab 109 Euro) verfügt über ein Geflecht aus drei, jeweils aus versilbertem sauerstofffreien Kupfer bestehenden Litzen. Die X-Tube-Technologie will eine optimale Signalübertragung gewährleisten.

Zehn versilberte Kupferleiter

Beim Top-Modell unter den neuen Kabel-Bundles kommt das QED Signature Revelation (ab 169 Euro) zum Einsatz. Der kleine Bruder des QED-Kabel-Flaggschiffs Signature Genesis Silver Spiral hat einen Querschnitt von 1,5 Quadratmillimetern, in dem per Aircore-Technologie zehn versilberte Kupferleiter untergebracht sind.

Alle neuen QED-Fertigkabel sind mit den aus einer 24-Karat-vergoldeten Kupfer-Messing-Legierung bestehenden Bananensteckern QED Airloc Forté ausgestattet. Die spezielle AirLoc-Crimptechnik ermöglicht es, Kabel und Stecker mit einem Druck von 600 Kilogramm pro Quadratzentimeter zusammenzupressen.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 05.12.2014, 13:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages