Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Philips

CES: Philips integriert Android in alle neuen TVs - Oberfläche grafisch optimiert

06.01.2015 10:58 Uhr von Jochen Wieloch

Der TV-Hersteller Philips hat auf der CES in Las Vegas Ausblicke auf seine neuen Fernseher gegeben. Demnach werden alle Philips-TVs des Jahrgangs 2015 auf der neuesten Version des Betriebssystems Android TV basieren.

Diese Geräte haben Zugang zum Google Play Store und zum Philips Smart TV-Portal. Android Lollipop, so der Name der aktuellen Version, wird spezielle Android-TV-Apps auf den großen Bildschirm holen. Mittels des so genannten Software Development Kits (SDK) für alle Plattformen sollen Entwickler Zugang erhalten.

Mediatheken, Apps und Spiele

Die Kunden können unter anderem Video-on-Demand-Dienste und Mediatheken sowie Apps und Spiele nutzen. Die künftigen Philips-Fernseher sollen eine grafisch optimierte Oberfläche haben, die den neuen Android TV Launcher verwendet.

Zum Angebot werden sowohl HD- als auch Ultra-HD-Fernseher mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten gehören. Details zu den neuen TV-Reihen, zu Bildschirmgrößen, Preisen und Terminen für die Markteinführung gab Philips noch nicht bekannt.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 06.01.2015, 10:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH