Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Hisense

CES: Hisense projiziert XXL-Bilder aus Mini-Distanz - Laserdiode hält 25.000 Stunden

13.01.2015 11:03 Uhr von Jochen Wieloch

Unter dem Namen VIDAA Max hat Hisense den Besuchern der CES in Las Vegas ein kompaktes Projektionssystem vorgestellt.

Die 254 Zentimeter großen Full-HD-Bilder, die das Gerät aus kurzer Entfernung auf jede beliebige Wand projiziert, werden mit Hilfe einer Laserdiode und einem Digital-Light-Processing-System (DLP) von Texas Instruments erzeugt, das über zwei Millionen Mikrospiegel verwendet.

Helligkeit bleibt konstant

Mit einer Lebensdauer von ca. 25.000 Stunden soll die verwendete Lichtquelle nicht nur langlebiger als klassische Projektorlampen sein. Sie soll während dieser Zeit auch ihre volle Helligkeit aufrecht erhalten, ohne dass eine Neukalibrierung notwendig wird. Zusätzlich ist die Diode Hisense zufolge besonders energiesparend und erzeugt keine potentiell gesundheitsschädlichen Quecksilberdämpfe.

Zur Ausstattung gehören HDMI, Component, Composite sowie kabellose Übertragungsprotokolle wie Intel WiDi und Bluetooth. Der Sound lässt sich kabellos in Dolby-Digital-5.1-Qualität an die Heimkinolautsprecher übertragen.

Einen Termin für die Markteinführung und einen Preis teilte Hisense noch nicht mit.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.01.2015, 11:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

TV + HIFI Studio Dickmann