Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Panasonic

Panasonic mit schnellen SD-Speicherkarten für Ultra-HD-Aufnahmen

26.01.2015 14:02 Uhr von Jochen Wieloch

Noch ist Ultra-HD-Material äußerst rar. Eine der wenigen Möglichkeiten besteht darin, sich eigene Filme mit einem speziellen UHD-Camcorder zu produzieren. Dafür braucht man extrem flotte Speicherkarten.

Ab März 2015 bringt Panasonic neue leistungsstarke SD-Speicherkarten auf den Markt. Mit einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 90MB/s sind die SDXC- und SDHC-UHS-I Karten kompatibel mit UHS Speed Class 3 (U3) und Speed Class 10 (C10). Die SDXC-Karten in den Speichergrößen 64 GB und 128 GB sowie die SDHC-Karte mit 32 GB bieten ausreichend Kapazität für 4K-Aufnahmen mit großem Datenvolumen.

Aussetzer und Ruckler drohen

UHD-TVs werden immer beliebter. Wer selbst eigene Videos in dem hochauflösenden Format aufnehmen möchte, benötigt dafür Datenträger, die auch große Datenmengen schnell schreiben können. Reicht die Schreibgeschwindigkeit einer SD-Karte nicht aus, kann es zu Aussetzern bei der Aufzeichnung kommen.

Die neue SD-Kartenserie soll bei einer Mindestgeschwindigkeit von 30 MB/s (240 Mbps) stabile und durchgehende Echtzeit-4K-Videoaufnahmen ohne Ruckler gewährleisten. Preise teilte Panasonic bisher noch nicht mit.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 26.01.2015, 14:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug