Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
BenQ

ISE 2015: BenQ-Beamer mit Wechselobjektiven - lichtstark dank 7000 ANSI-Lumen

11.02.2015 12:59 Uhr von Jochen Wieloch

BenQ stellt auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam (10.-12. Februar 2015, Halle 4/Stand 4-R50) seine ersten Projektoren mit Wechselobjektiven für das High-End-Segment vor.

Dank hoher Lichtleistung und insgesamt sieben optionalen Wechselobjektiven sollen sich die Projektoren für den flexiblen Einsatz bei Business-Präsentationen und großen Veranstaltungen wie Tagungen oder Kongressen eignen.

Wechselbare Farbfilter

Das Top-Modell der neuen Profi-Beamer, der PU9730, liefert 7000 ANSI-Lumen bei einer WUXGA-Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln im 16:10 Format. Der neue Projektor im schwarzen Design mit zentrierter Linse und wechselbaren Farbfiltern ist ab sofort zu einem Preis von 9.799 Euro im Handel erhältlich. Neben dem PU9730 bietet BenQ mit dem PW9620 (WXGA-Auflösung von 1280 x 800) und dem PX9710 (XGA-Auflösung von 1024 x 768) zwei weitere Projektoren für das AV Pro-Segment, die sich nach den jeweiligen Anwendungsbedürfnissen mit den dazugehörigen Wechselobjektiven kombinieren lassen.

Der PU9730 eignet sich mit seiner enormen Lichtleistung von 7000 ANSI-Lumen und einem Kontrast von 2800:1 für Präsentationen auf Messen, Tagungen, Konferenzen oder anderen großen Events.Da der PU9730 insgesamt sieben optionale Wechselobjektive bietet, lässt sich der Profi-Projektor flexibel an unterschiedliche Projektionsabstände anpassen.

Insgesamt sieben Objektive

Neben dem zum Lieferumfang gehörenden Standardobjektiv bietet BenQ sechs optional erhältliche Objektive, die über Projektionsverhältnisse von 0,76 – 8,26 verfügen. Darüber hinaus ist der Projektor mit zwei Farbrädern für hohe Lichtleistung oder Videoprojektionausgestattet. Zoom, Fokus und Lens-Shift bieten dank der Motorisierung zudem Flexibilität bei der Installation. Der Beamer bietet zudem viele Schnittstellen für den Anschluss an Peripheriegeräte. Über den HDMI-Port stellt der PU9730 auch 3D-Inhalte dar.

Neben dem Flaggschiff PU9730 bringt BenQ noch zwei weitere Projektoren mit Wechselobjektiven für das High-End-Segment auf den Markt: Der PW9620 und der PX9710 bieten die gleichen Leistungsmerkmale und optionalen Wechselobjektive, sie unterscheiden sich vom Top-Modell lediglich durch ihre Auflösung und ihre Lichtleistung: Der PW9620 liefert eine WXGA-Auflösung von1280 x 800 Pixeln, 6700 ANSI-Lumen Lichtleistung und kostet 6.199 Euro, der PX9710 bietet eine XGA-Auflösung von 1024 x 768 Pixeln und 7700 ANSI-Lumen zum gleichen Preis. Die Garantiezeit beträgt 36 Monate für alle drei Projektoren.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 11.02.2015, 12:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug