Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Unitymedia

Kabelnetzer Unitymedia mit einheitlichem Auftritt für alle Kunden ab April

10.03.2015 10:54 Uhr von Jochen Wieloch

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW mit Netzen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg präsentiert sich ab April im gesamten Verbreitungsgebiet einheitlich als Unitymedia.

Unitymedia KabelBW vollzieht damit einen weiteren Schritt seiner Transformation, die mit dem Kauf des in Baden-Württemberg agierenden Kabelnetzbetreibers KabelBW im Jahr 2012 begonnen hat. Seit dem 1. Juli 2012 firmierte das aus Unitymedia und KabelBW fusionierte Unternehmen unter Unitymedia KabelBW, während die Produkte weiterhin unter den Markennamen Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen und KabelBW in Baden-Württemberg vermarktet wurden.

Aus für Markennamen KabelBW

Der Markenname KabelBW wird ab April nicht weiter geführt. Für Privat- und Geschäftskunden ändert sich nichts, alle bestehenden Verträge bleiben von der Umfirmierung unberührt.

Unitymedia KabelBW mit Hauptsitz in Köln ist eine Tochter von Liberty Global. Unter den Kundenmarken Unitymedia (Nordrhein-Westfalen und Hessen) und KabelBW (Baden-Württemberg) erreicht das Unternehmen 12,7 Millionen Haushalte mit Breitbandkabeldiensten. Zum 31. Dezember 2014 hatte Unitymedia KabelBW 7,1 Mio. Kunden, die 6,6 Millionen TV-Abonnements und 2,9 Millionen Internet- sowie 2,7 Millionen Telefonie-Abos bezogen haben.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 10.03.2015, 10:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages