Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Panasonic

Erste Ultra-HD-Produktion über den Mount Everest - Panasonic-Technik am Dach der Welt

14.04.2015 10:56 Uhr von Jochen Wieloch

Der höchste Punkt der Erde wird schon bald erstmals ultrahochauflösend in Szene gesetzt. Eine deutsche Expedition macht sich auf den Weg, um das erste 4K-Material vom Mount Everest aufzunehmen.

Vor wenigen Tagen ist das Göttinger Expeditionsfilmteam von Third Pole mit den erfahrenen deutschen Bergsteigern Alix von Melle, Luis Stitzinger und Dominik Müller nach Tibet aufgebrochen. Auf der Nordroute will das Film-Team den Mount Everest erklimmen. Mit im Gepäck ist die Lumix GH4 von Panasonic, mit der die Abenteurer ihren Aufstieg in bislang nicht gekannter Schärfe und Detailtreue dokumentieren wollen.

Produktion für Bayerischen Rundfunk

Neben dem Videomaterial, das das Film-Team für den Bayerischen Rundfunk produziert, ist auch ein Kurzdokumentarfilm über die Dreharbeiten unter schwierigsten Bedingungen geplant. Die Abenteurer berichten zudem via Blog unter http://www.everest4k.com live von ihrem Aufstieg.

Mit der GH4 wird es möglich sein, aus dem Filmmaterial Standbilder in 8-Megapixel-Auflösung herauszuziehen, was der 4K-Qualität im Videobereich entspricht. Dadurch ist das Team nicht mehr gezwungen, ständig zwischen Film- und Fotomodus zu wechseln.

Wann der Film im Bayerischen Rundfunk oder im Ersten zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2015, 10:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann