Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Marantz

Marantz macht Heimkino-Vorverstärker fit für HDCP 2.2-Kopierschutzprotokoll

14.04.2015 13:03 Uhr von Jochen Wieloch

Marantz stellt in Kürze ein Hardware-Upgrade für seinen AV8802 bereit. Damit erhalten Besitzer des Heimkino-Vorverstärkers die Möglichkeit, ein Update für das HDCP 2.2-Kopierschutzprotokoll durchführen zu lassen.

Dieses wird für die Wiedergabe kopiergeschützter Ultra-HD-Inhalte benötigt. Für das Upgrade sind Hardwareänderungen durch einen zertifizierten Marantz-Kundendienstanbieter erforderlich. Ab Juni wird das Upgrade-Kit zu einem Preis von 199 Euro angeboten und kann bei Marantz-Händlern auf Anfrage erworben werden.

Einführung des AV8802A

Gleichzeitig wird Marantz mit dem Verkauf des werkseitig aktualisierten Modells AV8802A beginnen (3.999 Euro), das nach und nach das Modell AV8802 ersetzen wird.

Per Software-Update kann zudem das neue DTS:X Surround-Sound-Format integriert werden. Das Update soll noch in diesem Jahr für die Modelle AV8802A und AV8802 erhältlich sein. Details hierzu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Durch vier DSP-Einheiten zur Handhabung von bis zu 11.2 Kanälen bietet der AV8802 ferner vollständige Unterstützung für Audyssey DSX, DTS Neo:X 11.1 und die dreidimensionalen Tonformate Dolby Atmos und Auro 3D.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2015, 13:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages