Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
Taga

Hybrid-Vollverstärker mit Bluetooth-Unterstützung - für analoge und digitale Zuspieler

22.05.2015 13:34 Uhr von Jochen Wieloch

Taga Harmony hat mit dem HTA-2000B einen neuen Hybrid-Vollverstärker im Sortiment. Hybrid ist dabei durchaus in mehrfacher Hinsicht zu verstehen.

Als Quellgeräte akzeptiert das Gerät neben den klassischen analogen Quellen über vergoldete Cinch-Buchsen auch digitale Zuspieler über den optischen oder coaxialen Eingang. Wer einen Teil seiner Musik allerdings in hoher Qualität auf dem Smartphone gespeichert hat, wird sich über die aptX-unterstützte Bluetooth-Verbindung freuen, die der HTA-2000B ebenfalls anbietet.

Vergoldete Lautsprecherklemmen

In der Vorstufe sollen Röhren der Typen 12AX7 und 12AU7 SRPP für ein warmes, lineares und gleichzeitig lebendiges Klangbild sorgen, welches über die Transistor-Endstufen an die ebenfalls vergoldeten Lautsprecherklemmen geliefert wird. Selbst leistungshungrige Lautsprecher können hier laut Taga Harmony stabil versorgt werden.

Massive Kühlkörper sollen eine effiziente Kühlung selbst im Dauerbetrieb sicherstellen. Am Eingang sorgen Lautstärke-Steller der japanischen Schmiede Alps für geringstes Übersprechen und einen optimalen Gleichlauf zwischen den Kanälen.

DerTaga Harmony HTA-2000B ist ab sofort in Silber mit weißer Abdeckung sowie in Schwarz erhältlich. Ein Preis wurde noch nicht mitgeteilt.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 22.05.2015, 13:34 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann