Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Linn

Linn verbannt Vorverstärker aus seinem Sortiment - Netzwerkplayer im Visier

03.06.2015 10:58 Uhr von Jochen Wieloch

Nachdem Linn 2009 die Entscheidung bekannt gegeben hatte, die Produktion von CD-Playern einzustellen, stellt der schottische Hersteller mit dem Vorverstärker nunmehr eine weitere prominente Gerätekategorie aufs Abstellgleis.

Linn Chef Gilad Tiefenbrun dazu: „Linns Philosophie ist seit jeher, unseren Kunden nichts anzubieten, was nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Genauso wie Linn DS vor ein paar Jahren höhere Klangqualität und mehr Flexibilität bot als jeder CD-Player, kann ein Linn DSM Netzwerkplayer heute schlichtweg alles besser als jeder traditionelle analoge Vorverstärker.“

Wichtige Etappe im Jahr 2007

Mit Vorstellung der Linn DS Technologie im Jahre 2007 ist Linn seinem erklärten Ziel, verlustbehaftete Stufen möglichst vollständig aus der Audio-Kette zu verbannen, einen Schritt näher gekommen. 2011 absolvierte man die nächste Etappe, indem die digitalen DS Streamer mit einer integrierten Vorverstärker-Funktion ausgestattet wurden – Linn DSM war geboren.

Linn wird künftig die Produktion seiner traditionellen Vorverstärkermodelle Klimax Kontrol (inkl. Klimax Kontrol Upgrade), Akurate Kontrol und Majik-I einstellen.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 03.06.2015, 10:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH