Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
LG

IFA 2015: LG-Ausstellungsfläche wächst auf mehr als 4.000 Quadratmeter - Displays im Visier

20.07.2015 11:03 Uhr von Jochen Wieloch

LG Electronics (LG) wird seine Präsenz auf der diesjährigen IFA vom 4. bis zum 9. September in Berlin ausbauen. Das Unternehmen wird seine Ausstellungsfläche gegenüber den Vorjahrenauf mehr als 4.000 Quadratmeter vergrößern.

Die Ausweitung der Ausstellungsfläche bedingt einen Umzug von Halle 11.2, die das Unternehmen in den letzten Jahren füllte, in Halle 18.

Sang-Beom Han, CEO des LG Electronics Schwesterunternehmens LG Display wird die Eröffnungsrede halten. Er nimmt Stellung zu den Innovationen, die den Display-Markt in den kommenden Jahren neben Curved-Bildschirmen und 4K prägen sollen. Display-Technologien spielen eine immer wichtigere Rolle in einer stets wachsenden Anzahl von Produktgruppen.

Papierdünne Bildschirme

Längst sind Display-Qualität und -Funktionen nicht mehr nur für Fernseher oder Smartphones ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal. So können sich beispielsweise auch Autohersteller und Werbetreibende durch den Einsatz entsprechender Display-Technologien von ihren Mitbewerbern unterscheiden. Han wird in seiner Rede einen Ausblick geben auf Entwicklungen wie papierdünne und transparente Displays sowie stets brillantere und flexiblere Bildschirme.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 20.07.2015, 11:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages