Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
LG

IFA 2015: LG füttert seine Fernseher live mit HDR-Inhalten - Demo auch per Satellit

04.09.2015 10:55 Uhr von Jochen Wieloch

LG Electronics (LG) wird in dieser Woche auf der IFA in Berlin seine High Dynamic Range (HDR)-fähigen TV- und Übertragungstechnologien in Zusammenarbeit mit bekannten Sendern und Content-Providern vorführen.

LG zeigt damit nach eigenen Angaben zum ersten Mal eine Demonstration von HDR HbbTV 2.0-Content auf LG 4K OLED-TVs. Die HDR-Inhalte der BBC werden durch die EBU European Broadcasting Union (EBU) übertragen, die dafür mit MPEG DASH, auch bekannt als „Dynamic Adaptive Streaming over http“, eine adaptive Bitrate Streaming-Technologie einsetzen wird. Mit dieser Technologie lässt sich HDR-Content über das Internet streamen und auf herkömmlichen http-Web-Servern bereitstellen.

HDR-Inhalte über Satellitensystem

Darüber hinaus wird LG mit seinen Partnern auch eine Übertragung von HDR- Inhalten via Satellit vorführen – diese wird über das Satellitensystem SES Astra erfolgen. Besucher der IFA können HDR-Content auch gleich live am LG-Stand (Halle 18) erleben – hier werden die HDR-Inhalte über eine Settop-Box von Broadcom bereitgestellt, die HDR-Content über HDMI bezieht.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 04.09.2015, 10:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH