Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Unitymedia

Ab dem 30. September: Neue hochauflösende Sender bei Unitymedia

14.09.2015 14:33 Uhr von Jochen Wieloch

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia baut Ende September sein HD-Angebot in Nordrhein-Westfalen um zwei Sender aus.

Ab dem 30. September können Kunden die Sender Bibel TV HD und WDR HD frei empfangen. Bibel TV HD wird auf Programmplatz 45, WDR HD auf Programmplatz 14 liegen.

Sender werden automatisch gefunden

Die neue digitale Programmbelegung wird von modernen Digital-Receivern automatisch aktualisiert und gespeichert. Sollten die Sender nicht automatisch gefunden werden, hilft ein manueller Sendersuchlauf über die Fernbedienung.

Rund 77 Prozent der Unitymedia-Kunden im Verbreitungsgebiet Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg setzen dem Kabelnetzer zufolge auf digitales Fernsehen. In Nordrhein-Westfalen haben Unitymedia-Kunden beim digitalen Fernsehen die Nase vorn. Mit mehr als 75 Prozent übersteigt die Digitalisierungsquote des Kabelnetzbetreibers hierzulande den Bundesdurchschnitt von 73 Prozent.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.09.2015, 14:33 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages