Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Technisat

Frische Firmware für Technisat-Receiver TechniStar S1+ erhältlich

31.10.2015 12:55 Uhr von Jochen Wieloch

Technisat hat für seine Settop-Box TechniStar S1+ Ende Oktober frische Firmware bereitgestellt (Version 2.46.0.11-2402e). Über die Art der Änderungen machte der Hersteller keine Angaben.

Um das Gerät über die USB-Schnittstelle updaten zu können, benötigen Sie einen handelsüblichen USB-Stick. Formatieren Sie diesen mit dem Dateisystem „FAT32“ und kopieren Sie nun die Software Datei „xxxxxxxx.tpad“ auf den Stick.

Falls Sie nur ein einzelnes Update durchführen möchten, kopieren Sie nun zusätzlich die Datei „singleupdate“ auf den USB-Flash-Stick. Möchten Sie mit diesem Stick mehrere Updates durchführen, kopieren Sie stattdessen die Datei „autoupdate“ auf den Speicherträger.

Hierauf müssen Sie achten

Achtung: Auf dem USB-Stick sollten sich nicht mehrere PAD-Software-Dateien befinden. Die Dateien „autoupdate“ und „singleupdate“ sollten ebenfalls nicht gleichzeitig auf dem Stick gespeichert sein. Schalten Sie nun den Receiver in Standby und stecken Sie den USB-Stick in die Buchse des Receivers. Jetzt können Sie den Receiver einschalten.

Es erscheinen nach einigen Sekunden die Anzeige „LOAD“ im Display sowie weitere Statusmeldungen, während das Update durchgeführt wird. Wenn im Display „USBE“ angezeigt wird, ist das Update beendet und Sie können den Stick wieder entfernen.

Das Update steht an dieser Stelle unter „Aktuelles“ zur Verfügung.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 31.10.2015, 12:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH