Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
Sonos

Sonos mit neuem Lautsprecher PLAY:5 und Raum-Tuning-Software Trueplay

29.09.2015 12:08 Uhr von Jochen Wieloch

Sonos hat neben der Raum-Tuning-Software Trueplay einen neuen Lautsprecher angekündigt: Der PLAY:5 soll noch in diesem Jahr erhältlich sein.

Trueplay basiert auf der Überzeugung, dass nur die wenigsten Räume akustisch optimal ausgerichtet sind. Da sich die Beschaffenheit des Raumes und die Platzierung eines Lautsprechers maßgeblich auf seinen Sound auswirken, war die richtige Einstellung von Lautsprechern auf ihren Raum bisher nur mit einer komplexen und teuren Kalibrierung möglich. Mit Trueplay soll jeder Sonos-Besitzer jetzt erstmals seinen PLAY:1, PLAY:3 und PLAY:5 in nur rund drei Minuten an den entsprechenden Raum anpassen können.

Impulston analysiert die Reflektionen

Mit Hilfe der Sonos App, dem Mikrofon im iPhone oder iPad und einem speziellen Impulston durch den Speaker analysiert das System die Reflektion des Sounds von den Wänden, Möbeln, Fenstern und anderen Oberflächen in jedem beliebigen Raum. Sonos stellt daraufhin den entsprechenden Lautsprecher so individuell ein, dass die Musik optimal klingt, heißt das Versprechen.

Trueplay wird zur Einführung vorerst für den PLAY:1, PLAY:3, und PLAY:5 verfügbar sein und erfordert ein iPhone 4s oder jünger, iPad 2 oder iPod Touch (ab 5. Generation) mit iOS7 oder höher.

Mit sechs synchronisierten Lautsprechern wollen die drei Mitteltöner des PLAY:5 weiche Mitten und satte, kräftige Tiefen erzeugen. Erstmals hat der PLAY:5 drei Ausrichtungen. Neben der horizontalen Ausrichtung eines einzelnen Speakers können zwei PLAY:5 für Stereo-Sound mit einem fokussierten und intensiven Sweet Spot auch vertikal gepaart werden. Ein horizontal ausgerichtetes Stereopaar bietet Sonos zufolge hingegen eine noch breitere Stereo-Klangbühne.

Steuerung per Touch-Oberfläche

Über die neue Touch-Oberfläche lässt sich ein Song anspielen, pausieren und lauter oder leiser stellen. Erstmals ist durch eine Wischbewegung neben dem Wechsel zum nächsten Song auch das Ansteuern des vorherigen Songs möglich. Sensoren sorgen dafür, dass sich die Touch-Oberfläche allen Ausrichtungen anpasst, so dass „Lauter“ bei einem vertikal ausgerichteten Stereopaar immer oben ist und der nächste Song immer durch Wischen nach oben angesteuert wird.

Wie sein Vorgänger lässt sich der PLAY:5 nahtlos in das bestehende Sonos Smart Speaker System integrieren. Zudem kann der neue Lautsprecher mit zwei PLAY:5 als hintere Lautsprecher jetzt auch im 5.1-Heimkino-Setup zusammen mit der PLAYBAR und dem SUB eingesetzt werden. Mit der Sonos App können Nutzer jeden Raum und jeden Speaker steuern und auf ihre favorisierten Musikdienste wie Deezer, Napster, Spotify, Tidal oder bald auch Apple Music zugreifen.

Der neue PLAY:5 in mattem Schwarz und mattem Weiß ist noch in diesem Jahr für 579 Euro erhältlich.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 29.09.2015, 12:08 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH