Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Sky

Sky hat Transponder auf DVB-S2 umgestellt - SD-Programme jetzt in MPEG-4

18.11.2015 09:53 Uhr von Jochen Wieloch

Der Bezahlsender Sky hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch seine Transponder-Kapazitäten auf Astra optimiert.

Im Rahmen dieser Aktion wurden alle Sky-Transponder auf die Modulation DVB-S2 umgestellt, das heißt die SDTV-Programme werden statt von fünf Transpondern in DVB-S nur noch von drei Transpondern in DVB-S2 ausgestrahlt. Zudem komprimiert Sky sämtliche SD-Programme in MPEG-4. Die Auflösung und damit auch die Bildqualität der einzelnen Programme ändern sich nicht.

Einige Sender ziehen um

Zusammen mit dieser Umstellung werden einige Sender auf andere Transponder umgezogen. Die Sky-Transponder, auf denen die HDTV-Programme ausgestrahlt werden, bleiben unverändert.

Wichtig: Der verwendete Receiver muss jetzt auf jeden Fall DVB-S2 unterstützen.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.11.2015, 09:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

TV + HIFI Studio Dickmann