Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
TV

Seiki kündigt UHD-TVs mit integriertem 4K-Receiver an - Fernseher mit DVB-T2-Decoder

13.10.2015 14:48 Uhr von Jochen Wieloch

Der TV-Hersteller Seiki will im kommenden Jahr erstmals Ultra-HD-Fernseher mit eingebautem 4K-Sat-Receiver auf den Markt bringen. Auch Kombigeräte mit integriertem DVD-Player werden zum Sortiment gehören.

Ab nächstem Jahr und damit pünktlich zur Europameisterschaft 2016 sind auch DVB-T2-Decoder in die Seiki-TV-Produktreihen integriert. Somit können Signale erstmals mit Zimmerantenne in HD mit bis zu 1080p50 empfangen werden.

DVD-Player integriert

Die TV-Modelle mit integriertem DVD-Player bieten neben der HD-Auflösung TV-Empfang via DVB-T, DVB-C und DVB-S/S2. Zusätzlich können über einen integrierten USB-Slot Fotos, Musik oder Filme wiedergegeben werden. Die neuen Modelle verfügen zudem über einen HDMI-Anschluss mit ARC (Audiorückkanal) und CEC, eine Anschlussmöglichkeit für Kopfhörer, einen optischen Audioausgang sowie einen CI+ Schacht.

Bei der Hintergrundbeleuchtung setzt Seiki auf die LED-Backlight-Technologie und erfüllt damit nach eigenen Angaben die Energieeffizienz-Klasse A/A+. Komplettiert wird das TV-Angebot mit einem 42 Zoll 4K-Gerät mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln auf 106 cm. Das Gerät verfügt über vier HDMI-Eingänge (1x bis 2160p60 inkl. HDCP2.2), einen eingebauten Subwoofer sowie DVB-T/-C/-S/S2-Tuner.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.10.2015, 14:48 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER