Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Devolo

Mehr Sicherheit im und um das Haus: Devolo-Paket erlaubt smarte Überwachung per PC und Tablet

18.11.2015 11:01 Uhr von Jochen Wieloch

Neben der Urlaubszeit sind es vor allem die dunklen Herbst- und Wintermonate, in denen Einbrecher Hochsaison haben. Allein im letzten Jahr entstand dabei in Deutschland ein Sachschaden von über 420 Millionen Euro – im Schnitt über 4.700 Euro pro Einbruch.

Vorbeugen ist da meist billiger und bewahrt vor bösen Überraschungen. Mit Devolo Home Control und Bausteinen wie Tür-/Fensterkontakten, Bewegungsmeldern und der Devolo LiveCam können Nutzer ihr Zuhause deutlich sicherer machen.

Für Neu- und Bestandsbauten

Devolo Home Control ist eine so genannte Smart Home Lösung aus deutscher Entwicklung und ist sowohl für Neubauten als auch zum Nachrüsten geeignet. Die Hardware-Bausteine kommunizieren per Z-Wave-Funkverbindung mit der Home Control Zentrale, auf der alle Konfigurationsdaten gespeichert sind. Auch ohne IT- oder Smart-Home-Vorkenntnisse soll Devolo Home Control innerhalb weniger Minuten einsatzbereit sein. Dies ist dem Hersteller zufolge vor allem der „my devolo“ Benutzeroberfläche für PC, Mac, Smartphone und Tablet zu verdanken: Die kostenfreie Smart Home Software führt den Nutzer Schritt für Schritt durch alle Prozesse und bietet, falls gewünscht, jederzeit Video- und Onlinehilfen.

Tür-/Fensterkontakte melden potentielle Einbruchsversuche ebenso wie der Devolo Home Control Bewegungsmelder und schicken eine SMS oder E-Mail sowie eine Push-Nachricht an den Besitzer. Die LiveCam erlaubt dann von überall auf der Welt den schnellen Blick ins Heim, sodass im Ernstfall direkt die Polizei benachrichtigt werden kann.

Die Anwesenheit simulieren

Damit es gar nicht erst zum Einbruch kommt, lässt sich mit Devolo Home Control zudem eine praktische Anwesenheitssimulation einrichten. Lampen, die an eine Schalt- und Messsteckdose angeschlossen sind, können weiterhin manuell, aber auch aus der Ferne per App oder vollautomatisch per Zeitsteuerung gestartet werden und so die Anwesenheit der Bewohner vortäuschen. In Kürze wird Devolo darüber hinaus Unterputz-Lösungen für Wandsteckdosen und -Schalter sowie zur Rollladensteuerung anbieten. So können auch diese Komponenten in die Anwesenheitssimulation einbezogen werden. Zudem wird ab 2016 eine Indoor-Sirene das Home Control Portfolio bereichern, die im Alarmfall eine hohe Abschreckungswirkung gegenüber Einbrechern entfaltet.

DasDevolo Home Control Starter Paket ist für 219,99 Euro verfügbar. Es enthält eine Devolo Home Control Zentrale, eine Schalt- und Messsteckdose sowie einen Tür-/Fensterkontakt. Bis 31. Januar 2016 erhalten Käufer zudem einen Bewegungsmelder im Wert von 69,90 Euro gratis dazu.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.11.2015, 11:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH