Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
Sennheiser

HD 800 S: Sennheiser setzt bei Kopfhörer auf optimierte Mitten- und Tiefenwiedergabe

29.12.2015 14:14 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem HD800S präsentiert Sennheiser einen neuen Kopfhörer mit verbesserter Mitten- und Tiefenwiedergabe.

Die Klangwiedergabe des HD800S wurde laut Hersteller gegenüber dem HD800 gesteigert. Ermöglicht wird dies durch die Absorber-Technologie, die erstmals beim IE800 zum Einsatz kam. Diese patentierte Technologie sorgt dafür, dass die Hörbarkeit hochfrequenter Töne erhalten bleibt, indem der so genannte „Maskierungseffekt“ neutralisiert wird. Dieses klangmindernde akustische Phänomen beruht darauf, dass das menschliche Gehör höhere leisere Töne nicht wahrnehmen kann, wenn gleichzeitig in einem tieferen Frequenzbereich deutlich lautere Töne auftreten. Durch die Absorber-Technologie wird die Energie der Resonanzen aufgenommen, so dass keine Überhöhungen im Frequenzgang entstehen und alle Nuancen der Musik über den gesamten Frequenzbereich hörbar bleiben.

Ringmembran reduziert Verzerrungen

Die verbesserte Audioqualität des HD800S baut auf der High-End-Technologie des Vorgängers auf. So ist das Herzstück des neuen Modells nach wie vor der Schallwandler, der auch beim HD800 zum Einsatz kommt – mit 56Millimetern ist er der größte, der derzeit in einem dynamischen Kopfhörer zu finden ist. Durch die Ringmembran sind Verzerrungen, die besonders bei höheren Frequenzen auftreten können, trotz der Größe des Wandlers auf ein Minimum reduziert. Um eine noch bessere Klangqualität bei der Wiedergabe von Audioquellen mit symmetrischem Ausgang, wie beispielsweise dem Kopfhörerverstärker Sennheiser HDVD800 zu erreichen, befindet sich im Lieferumfang des HD800S ein symmetrisches XLR4-Kabel.

Kunststoff und Edelstahl

Beim Kopfbügel setzt Sennheiser auf eine Konstruktion aus mehreren Lagen dämpfendem Kunststoff und Edelstahl, die Steckkontakte sind für optimalen Kontakt vergoldet. Die Ohrmuscheln nutzen gut dämpfenden Kunststoff, der in der Luftfahrttechnik als Ersatz für Metalle zum Einsatz kommt.

Einen Preis für den HD800S teilte Sennheiser noch nicht mit.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 29.12.2015, 14:14 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages