Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

Neue FRITZ!Box 6820 LTE unterstützt LTE und UMTS - Vielseitige Netzwerkmöglichkeiten

12.01.2016 14:41 Uhr von Jochen Wieloch

Mit der FRITZ!Box 6820 LTE bietet AVM die erste FRITZ!Box, die LTE (4G) und UMTS (3G) unterstützt. Sie eignet sich sowohl für den Einsatz zu Hause als auch auf Reisen.

Die FRITZ!Box 6820 LTE funkt dank der Multibandunterstützung in allen deutschen und europäischen Mobilfunknetzen und ermöglicht Roaming. Wenn keine Verbindung über LTE/4G hergestellt werden kann, wird automatisch auf die schnellste verfügbare Verbindung (3G/2G) zugegriffen.

Firewall, Kindersicherung, WLAN-Gastzugang

Dank Gigabit-LAN und WLAN N mit bis zu 450 MBit/s im 2,4-GHz-Frequenzband bietet die FRITZ!Box 6820 LTE vielseitige Netzwerkmöglichkeiten. Zur weiteren Ausstattung gehören Firewall, Kindersicherung, WLAN-Gastzugang sowie Fernzugang, VPN-Verbindung und vieles mehr.

Je nach Verfügbarkeit des Funks wechselt die FRITZ!Box 6820 LTE flexibel zwischen dem LTE- und dem UMTS-Netz. Ihr Gehäuse steht aufrecht, wodurch die Empfangsleistung nochmals verbessert wird, heißt es.

AVM bietet eine Garantie von fünf Jahren sowie regelmäßige, kostenlose Updates für FRITZ!OS. Die FRITZ!Box 6820 LTE ist ab sofort für 199 Euro im Handel erhältlich.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.01.2016, 14:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER