Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
Elac

Neuer Discovery Music Server von Elac - Auch Multiroom ist kein Problem

15.04.2016 11:14 Uhr von Jochen Wieloch

Elac bietet ab sofort den neuen Discovery Music Server DS-S101-G an. Dieser verbindet Hardware mit der Roon Software und beschreitet so neue Wege in der Musikwiedergabe.

Ob lokal gespeicherte, im Netzwerk verfügbare oder von Streamingdiensten bereitgestellte Musik – der Discovery Music Server bringt alles zusammen und nimmt den Musikbegeisterten mit auf eine nicht endende Entdeckungsreise – und das dank Multi-Room-Technologie im ganzen Haus.

Verlustfreie Wiedergabe von Musik

Die im Discovery Music Server integrierte Roon Software (eine lebenslängliche, gerätegebundene Lizenz ist im Lieferumfang enthalten) ermöglicht in Verbindung mit dem Streamingdienst Tidal (separate Lizenz nötig) eine verlustfreie Wiedergabe von Musik. Die Besonderheit ist dabei, dass das Angebot von Tidal mit der eigenen Musiksammlung, ob von USB-Speichermedien oder NAS-Drives, verschmilzt und sich das Ganze mit der Roon-App (verfügbar für Android, iOS) einfach bedienen lässt. In welchem Format die Musiksammlungauch vorliegt – der Discovery Music Server bringt es zu Gehör.

Der Discovery Music Server lädt ein, Neues zu entdecken. Hierfür stellt er zu jedem Song, ob nun per Tidal gestreamt oder auf Datenträger gespeichert, die zugehörigen Metadaten bereit und erlaubt so mehr über das Gehörte zu erfahren. Von welchem anderen Interpreten wurde der eigene Lieblings-Interpret inspiriert? Wer hat bei der Produktion welches Instrument gespielt, auf welchen Alben hat der Schlagzeuger noch mitgewirkt und vor allen Dingen, wie klingen die dazugehörigen Songs?

Analoge und digitale Anschlüsse

Den Discovery Music Server in ein bereits bestehendes Geräte-Setup einzubinden ist denkbar einfach – es stehen sowohl analoge als auch digitale Ausgänge zur Verfügung. So lassen sich bereits mit einem Discovery Music Server mehrere eigenständige Zonen realisieren. Weitere im Laufe des Jahres verfügbare Produkte der Discovery-Serie ermöglichen in Verbindung mit dem Music Server bis zu acht weitere, über das heimische Netzwerk drahtlos angebundene Zonen.

Der Elac Discovery Music Server DS-S101-G ist für 999 Euro zu haben.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 15.04.2016, 11:14 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages