Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: mobile Devices
mobile Devices

Capture-Karten für Ultra-HD-Inhalte von AverMedia - Parallele Aufnahmen möglich

18.03.2016 11:03 Uhr von Jochen Wieloch

AVerMedia hat eine neue Palette an PCIe-Capture-Karten vorgestellt.

Die beiden Modelle CE511-MN als 4K-HDMI2.0-Hybrid-Karte mit mehreren Signaleingangsoptionen zur gleichzeitigen Aufnahme von digitalen und analogen Quellen sowie das Pendant mit HDMI-Eingang CE511-HN ermöglichen UHD-Aufnahmen und Echtzeit-Videoübertragung mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln bei 60 Bildern pro Sekunde.

Geringe Latenzzeiten

Dank Highspeed Memory on Board weisen die neuen AVerMedia-Karten eine Latenzzeit von weniger als 50 Millisekunden auf und bieten damit eine der schnellsten Reaktionszeiten im Markt, so das Versprechen des Herstellers. Darüber hinaus werden Funktionen geboten wie De-Interlacing für schärfere Bilder, Farbraumkonvertierung und Skalierung.

Termine für die Markteinführung und Preise teilte AVerMedia noch nicht mit.

Ultra-HD erlaubt deutlich schärfere Darstellungen von Filmen, erfordert aber gerade im PC-Bereich einen extrem schnellen Prozessor, eine flotte Grafikkarte und ausreichend Arbeitsspeicher für eine ruckelfreie Bearbeitung und Wiedergabe.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.03.2016, 11:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages