Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Foto & Cam
Foto & Cam

Neues MAGIX Video Pro X4 – mehr Leistung, mehr Formate, kürzere Mauswege

15.01.2012 09:57 Uhr von Thomas Johannsen

Mit erweitertem Format- und Hardwaresupport, optimierter Timeline und hochwertigen Third-Party-Plug-ins startet die professionelle Videoediting-Software MAGIX Video Pro X4 ab Ende Januar zum Preis von 399,99 Euro in die neue Saison.

Das Programm gibt dank der Einbindung von Intel Quick-Sync-Video, OpenCL und CUDA nicht nur bei der Performance Gas. Schneller führt auch die optimierte Timeline ans Ziel: Direkt an den Spurköpfen lassen sich Basis-Einstellungen wie Lautstärke und Transparenz vornehmen. Tonspuren können jetzt auch in die Videospuren eingeklappt werden, so dass die Übersicht auch bei großen Projekten gewährleistet bleibt. Auch auf Objektebene wird es dank farblicher Differenzierung übersichtlicher. Präzise Kontrolle bieten zudem neue Funktionen wie die neue, dynamische Zeitlupe, die nun per Keyframes gesteuert werden kann. Zudem garantiert die Berechnung der Zwischenbilder selbst bei extrem niedrigen Zeitwerten ein flüssiges Bild. MAGIX Video Pro X4 ist ab dem 26. Januar online und ab dem 31. Januar 2012 im Handel erhältlich.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 15.01.2012, 09:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann