Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Philips

10 Zentimeter Abstand, 305 Zentimeter Diagonale: Neuer Kurzdistanzprojektor Philips Screeneo 2.0

14.06.2016 12:26 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem neuen Kurzdistanzprojektor Philips Screeneo 2.0 können bewegte Bilder mit einer Diagonalen von bis zu 305 Zentimetern aus geringer Entfernung projiziert werden.

Das Gerät verfügt über ein integriertes Dolby Digital 2.1 Sound System und Full-HD-Auflösung. Bei 10 Zentimeter Entfernung erreicht der Philips eine Diagonale von 127 Zentimeter und bei einer Entfernung von 42 Zentimetern wächst die Bilddiagonale auf 305 Zentimeter.

Praktischer Tragegriff

Dank des Tragegriffs ist der Screeneo 2.0 leicht zu transportieren und kann überall aufgebaut werden. Wie seine Vorgängermodelle hat auch er verschiedene Anschlussmöglichkeiten (HDMI, VGA, Audio- und Kopfhöreranschluss, USB) und kann so mit unterschiedlichen Geräten verbunden werden, inklusive DVD- und Blu-ray-Playern, Spielekonsolen und Multimedia-Datenbanken.

Der Philips Screeneo 2.0 ist für 1.799,99 Euro zu haben.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2016, 12:26 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH