Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
B&W Bowers & Wilkins

Zeppelin Wireless von Bowers & Wilkins ab August auch in Weiß zu haben

31.07.2016 11:05 Uhr von Jochen Wieloch

Im vergangenen Jahr hat der britische Lautsprecherhersteller Bowers & Wilkins den technisch vollständig überarbeiteten Zeppelin Wireless wie gewohnt im sachlichen Schwarz vorgestellt. Jetzt kommt der Lautsprecher auch in Weiß in den Handel.

Mit der Koppelung via AirPlay, Bluetooth aptX oder Spotify Connect bietet der Zeppelin Wireless weiterhin zahlreiche Musik-Streaming-Optionen. Die Control-App steht für iOS, Android, Mac und PC zur Verfügung.

Verstärkungsstreben aus Glasfaser

Bowers & Wilkins verstärkte bei der Neugestaltung des Zeppelin Wireless unter anderem die Front, um die für den Klang schädlichen Gehäuseschwingungen zu minimieren. An besonders wichtigen Stellen setzen die Ingenieure auf Verstärkungsstreben aus Glasfaser. Die digitalen Signale verarbeitet der Zeppelin Wireless mit 192 kHz.

Im Inneren des Zeppelin kommen zwei 25-mm-Hochtöner zum Einsatz, die wie die HiFi-Lautsprecher der preisgekrönten CM-Serie von Bowers & Wilkins über eine doppellagige Aluminium-Kalotte verfügen. Diese Technologie führt zu einem verringerten Gewicht bei gleichzeitig erhöhter Steifigkeit. Bei den beiden 75-mm-Mitteltönern kommt die FST-Technologie zum Einsatz.

Der Zeppelin Wireless in Weiß ist ab August erhältlich und kostet 699 Euro.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 31.07.2016, 11:05 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages