Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Sky

Sky startet im Herbst zwei UHD-Sender für Live-Sport - Receiver ist fit für HDR

17.08.2016 15:18 Uhr von Jochen Wieloch

Der Bezahlsender Sky startet ins UHD-Zeitalter: Im Herbst bringt Sky in Deutschland und Österreich mit dem neuen Sky+ Pro Receiver das Sky Ultra-HD-Angebot direkt auf den Fernseher.

Der Fokus liegt zum Start auf Live-Sport mit zwei Ultra-HD-Sendern: Auf Sky Sport Bundesliga UHD zeigt Sky je eine Begegnung pro Spieltag der Bundesliga und auf Sky Sport UHD ausgewählte Spiele der UEFA Champions League.

WLAN integriert

Nach Fußball in Ultra-HD werden weiterer Live-Sport sowie Filme und Serien auf Abruf über Sky On Demand folgen, heißt es. Alle Sky-Kunden mit dem Premium-HD-Paket haben entsprechend ihrer gebuchten Programmpakete freien Zugang zum Ultra-HD-Angebot von Sky. Sie benötigen einen Ultra-HD-Fernseher und den neuen Sky+ Pro Receiver.

 Durch das integrierte WLAN lässt sich der Sky+ Pro zudem mit Sky On Demand verbinden. Damit sehen Zuschauer Tausende der neuesten Filme – einige davon bald in Ultra-HD –, Dokus, Kinderprogramme und Serien – mit Sky Box Sets komplette Staffeln von der ersten bis zur letzten Folge.

Der neue Receiver verfügt über eine Ein-Terabyte-Festplatte, mit der das laufende Programm angehalten, zurückgespult und aufgenommen werden kann, mit Platz für bis zu 185 Stunden in HD als ganz persönliches Archiv.

Für Satellit und Kabel

Der Sky+ Pro ist bereits für HDR gerüstet. Ab Herbst wird der neue Festplattenreceiver für Neu- und Bestandskunden im Satelliten- und Kabelnetz verfügbar sein.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 17.08.2016, 15:18 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages