Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
29_8989_1
E3DC_1486986859.jpg
Topthema: E3/DC Energieautark durch Solarspeicher

Energie selber produzieren, speichern und verwalten mit dem S10 Hauskraftwerk.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: HiFi
Audio-Technica

Riemengetriebener Plattenspieler AT-LP3 von Audio-Technica ab März - Aluminiumdruckguss-Plattenteller

14.02.2017 17:06 Uhr von Jochen Wieloch

Audio-Technica bringt mit dem AT-LP3 einen neuen Plattenspieler auf den Markt.

Das vollautomatische und riemengetriebene Modell bietet Umdrehungsgeschwindigkeiten von 33 1/3 oder 45 U/min. Die schwingungsgedämpfte Bauweise soll tieffrequente Bass-Vibrationen reduzieren. Der Aluminiumdruckguss-Plattenteller und die 4,5 mm dicke Gummimatte wollen zusätzliche vibrationsdämpfende Eigenschaften für eine stabile und zuverlässige Wiedergabe ermöglichen.

Auch andere Tonabnehmertypen möglich

Der AT-LP3 wird mit dem Tonabnehmer AT91R Dual Moving Magnet und dem Universaltonabnehmerkopf AT-HS3 ausgeliefert. Der AT-HS3 erlaubt es Anwendern, andere Tonabnehmertypen einzubauen. Die gewinkelte Form des AT-HS3 passt sich dem geraden Tonarm des AT-LP3 an. Der AT-LP3 enthält auch einen MM/MC-Wahlschalter. Dieser ermöglicht dem Zuhörer ein Umschalten zwischen Tonabnehmertypen mit Moving-Magnet und Moving-Coil. Über das mitgelieferte RCA-Anschlusskabel kann der AT-LP3 an ein Audiosystem angeschlossen werden und dank des integrierten Wahlschalters für Phono-/Line-Vorverstärkung können Anwender auch aktive Lautsprecher oder spezielle Phono-fähige Verstärker an den Plattenspieler anschließen.

Staubschutzhaube gehört dazu

Eine mitgelieferte, abnehmbare Staubschutzhaube bietet während der Wiedergabe zusätzlichen Schutz der Vinylplatten. Auch ein Adapter für die Wiedergabe von Schallplatten mit 45 U/min ist im Lieferumfang enthalten.

Der Audio-Technica AT-LP3 wird im März 2017 für einen Verkaufspreis von 249 Euro verfügbar sein. Der Audio-Technica Tonabnehmerkopf AT-HS3 kostet 32 Euro, für den AT-N91R Ersatznadel-Tonabnehmerkopf werden 22 Euro fällig.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.02.2017, 17:06 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages