Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: CD-Player


Ausstattungsliste: Burmester 069


Ausstattung & technische Daten
Features Das modulare Konzept der Digital/Analog-Wandlung macht ihn zukunftssicher für neue digitale Wandlertechnologien
Burmester Reference Belt Drive CD-Laufwerk basierend auf der CD2 PROLasertechnologie
Die Laufwerkseinheit wird in Handarbeit bei Burmester in Berlin hergestellt
Die durch Mikrocontroller gesteuerte Laufwerkseinheit besteht aus einem in der Schweiz gefertigten Motor höchster Qualität, 4mm starken Spezialachsen, Präzisionslagern und zusätzlichen Stabilisatoren.
Das garantiert den größtmöglichen Gleichlauf und die beste Abtastung.
Absolute Unempfindlichkeit gegen Interferenzen durch das schwere Kammersystem und die Verwendung einer speziellen Basisplatte mit Karbonfaserdämpfung zur mechanischen Entkopplung
Nahezu luftdichte und schalldichte Kapselung der CD-Kammer durch die schwere Präzisionslaufwerksabdeckung
Verwendung eines speziellen Oszillators mit minimalem Phasenrauschen und höchster thermischer Stabilität unmittelbar neben dem Sample-Rate-Converter
Filter zur Verringerung der elektromagnetischen Empfindlichkeit in jeder Stufe
Gehäuse in silber eloxiert / Front Chrom (andere Ausführungen auf Anfrage möglich (z.B. Bedienelemente in Gold)
System-Fernbedienungsgeber und Burmester Power Netzkabel im Lieferumfang enthalten
Individuelle Einstellungen im Setup-Menü frei wählbar
Vollständig DC-gekoppelter Signalweg
Upsampling aller digitalen Signale auf 96kHz/24bit oder 192kHz/24bit (umschaltbar)
Netzteil
069 wahlweise mit internem Netzteil oder mit externem Netzteil im Reference Line Gehäuse
Netzteil im externem Gehäuse mit getrennten überdimensionierten Ringkerntransformatoren für digitale und analoge Spannungsversorgung
Gesamtfilterkapazität des externen Netzteils 279.000 μF
Gesamtfilterkapazität des internen Netzteils 59.000 μF
Anschlussmöglichkeiten
Analoger Eingang 1 symmetrischer analoger XLR-Eingang (Stereo), Eingangsempfindlichkeit ist im Set-up Menu einstellbar
Analoge Ausgänge 1 symmetrischer analoger XLR-Ausgang (Stereo), Lautstärke regelbar oder fest eingestellt wählbar
1 asymmetrischer analoger RCA-Ausgang (Stereo) mit eigenem Treiber, Lautstärke regelbar oder fest eingestellt wählbar
1 asymmetrischer analoger RCA-Ausgang (Stereo) mit eigenem Treiber für analoge Bandaufnahmen, Lautstärke fest eingestellt
Digitale Eingänge Die digitalen Eingänge verarbeiten Signale mit einer Abtastfrequenz von bis zu 96 kHz. Alle ankommenden Signale werden durch interne Sample Rate Conversion (SRC) auf 96 kHz oder 192 kHz verarbeitet.
2 asymmetrische digitale RCA-Eingänge (75 Ohm )
1 optischer Digitaleingang für Lichtwellenleiter (TOSLINK)
Digitale Ausgänge 1 asymmetrischer digitaler RCA-Ausgang (75 Ohm)
1 optischer Digitalausgang für Lichtwellenleiter (TOSLINK)
MMI Modul Steckplatz Zusätzlicher freier Steckplatz für zukünftige digitale oder analoge Ein- oder Ausgänge
Burmester Link Das gesamt Gerät kann über BURmesterLINK durch alle üblichen, geläufigen Home- Automatisierungssysteme wie Crestron™, AMX™, PC o.ä. gesteuert werden.
Technische Daten:
Gewicht CD-Laufwerk: ca. 25 kg
Netzteil im Reference Line-Gehäuse: ca. 25 kg
Abmessungen (BxHxT) 450 x 160 x 350 mm (CD-Laufwerk)
450 x 160 x 340 mm (Netzteil im Reference Line-Gehäuse)
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages