Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Digitale Fotoapparate (kompakt)


Ausstattungsliste: Pentax K-01


Ausstattung & technische Daten
Technische Details
Typ
Kameratyp Digitalkamera mit Wechselobjektiven
Sensor-Technik
Sensor-Typ CMOS mit Primärfarbfilter
Aufnahmeformat 23,7 mm x 15,7 mm
Gesamt Auflösung 16,49 Megapixel
Effektive Auflösung 16,28 Megapixel
JPEG: 3:2 [16M] 4928x3264, [12M] 4224x2816, [8M] 3456x2304, [5M] 2688x1792 4:3 [14M] 4352x3264, [11M] 3840x2880, [7M] 3072x2304, [4M] 2304x1728
16:9 [13M] 4928x2776, [10M] 4224x2376, [6M] 3456x1944, [4M] 2688x1512 1:1 [10M] 3264x3264, [8M] 2880x2880, [5M] 2304x2304, [3M] 1728x1728
RAW 3:2 [16M] 4928 x 3264
Bildformat JPEG *** (Optimal) , ** (Besser), *(Gut) RAW (DNG)
Videoformat H.264/MPEG-4 AVC
Farbtiefe 3x 8 Bit (JPEG) 3x 12 Bit (RAW)
Lichtempfindlichkeit Automatisch, manuelle Einstellung möglich: ISO 100 - ISO 12800 (ISO 100- ISO 25600 über Benutzerfunktion erweiterbar)
Shake Reduction Sensor-Shift Shake Reduction. Sensoren erkennen Bewegungen der Kamera. Durch diese Information erfolgt eine Ausgleichsbewegung des opto-magnetischen 3D-Sensors.
So können bis zu 4 LW kompensiert werden, und auch bei längeren Verschlusszeiten gelingen verwacklungsfreie Fotos. Dieses System arbeitet objektivunabhängig, und arbeitet mit allen verwendeten Objektiven.
Sensor-Reinigung Dust Removal II
Sensorreinigung über Ultraschallbasierte Piezo Elektronik auf Sensor Schutzglas.
Mit Staubwarnung und Anzeige auf dem Monitor (seitenrichtig).
Pixelmapping
Objektiv
Objektiv-Anschluss PENTAX KAF2
Verwendbare Objektive Alle PENTAX Objektive sind verwendbar. Je nach Bautyp sind Einschränkungen zu beachten.
Kompatibel mit allen Funktionen und optimal abgestimmt auf das Kamerasystem sind Objektive der DA-, DA*-, DAL-, DAWR- und DFA-Baureihe. Erkennung für die Objektivfehlerkorrektur funktioniert nur mit diesen Objektiven.
Verwendbar mit geringen Einschränkungen sind Objektive der FA-, FAJ- und F-Baureihe. Ohne Autofokus und u.U. mit Einschränkungen in der Belichtungsmessung sind die Objektive der A-Baureihe verwendbar.
Hierfür muss der Blendenring auf der A-Position arretiert sein. Ältere Baureihen der M-Serie, oder adaptierte Objektive, z.B. M42, 645 und 67 mittels Adapter können ebenfalls verwendet werden.
Wie schon bei den A-Objektiven kann mithilfe der Schärfenfalle und der optischen und akustischen Kontrolle fokussiert werden.
Objektive der M-Baureihe und andere Objektive, die nicht auf der A-Position arretiert sind, funktionieren nur in der manuellen Belichtungssteuerung (M). Hierfür ist es notwendig im Menü die Funktion "Blendenring" (17) auf "Verwendung zulässig" zu schalten.
Brennweitenverlängerung um den Faktor 1,5x.
Monitor
Typ 3"-Weitwinkel TFT-Farb-LCD (Low Reflection mit Rückbeleuchtung), Betrachtungswinkel 170° horizontal und vertikal, Live View mit 4 verschiedene Masken, Gitter, Goldener Schnitt, Fadenkreuz mit Skala und klar
Monitorhelligkeit einstellbar, Farbwiedergabe kalibrierbar, Lupenfunktio,n Statusanzeige mit Aufnahmerelevanten Daten, Menübildschirm für bestimmte, festgelegte Einstelloptionen
Auflösung ca. 921 000 dots
Wiedergabe Einzelbild, Index (12, 24, 36), Vergrößerung (bis 16x, Schnellvergrößerung möglich), Bilddrehung, Histogramm (RGB), Warnung vor Unter- oder Überbelichtung, Aufnahmeinformation; Bildershow
Maße und Gewicht
Höhe x Breite x Tiefe 79 x 121 x 59 mm
Gewicht 480 g (nur Gehäuse)
560 g (inkl. Karte und Akku)
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH